Ofengemüse mit Quinoa

Dieses Gericht ist vor einer ganzen Weile entstanden, da ich noch alles Mögliche an Gemüse zuhause hatte und verwerten wollte. Genau dafür eignet sich dieses Gericht ideal 🙂 Du kannst sämtliche Gemüsesorten verwenden, die sich noch in deinem Kühlschrank befinden und kannst endlich mal wieder „aufräumen“. Quinoa ist leicht gemacht und den Rest erledigt sozusagen„Ofengemüse mit Quinoa“ weiterlesen

Schinken-Quiche

Diese Quiche-Variante ist meine persönliche Lieblingsquiche. Sie passt morgens, mittags und abends – egal, ob als besonderer Bestandteil eines ausgiebigen Frühstücks bzw. Brunchs, als Mittag- oder Abendessen. Wir essen die Quiche gerne wie heute zusammen mit einem knackigen Salat zum Mittagessen. Übrigens, die Quiche schmeckt sowohl frisch aus dem Ofen, als auch noch am nächsten„Schinken-Quiche“ weiterlesen

Rindfleisch mit Coffee-Rub

Es klingt ungewöhnlich: Rindfleisch mit Kaffeepulver würzen. Aber wenn du es ausprobierst, schmeckt es so lecker würzig, dass du die Pfanne am liebsten ausschlecken möchtest 🙂 Dazu gibt es frisches Gemüse und einen Hauch Limette. Als meine Schwester aus dem Südafrika-Urlaub zurückkam, brachte sie eine Dose Coffee-Rub-Gewürz mit. Es schmeckte so lecker, dass wir es„Rindfleisch mit Coffee-Rub“ weiterlesen

Rote Linsen-Kokos-Suppe

Aktuell, in Zeiten zu denen ein hochansteckender Virus kursiert, ist es besonders wichtig, die eigenen Abwehrkräfte zu stärken. Versuchen wir das doch auf einem leckeren Weg 🙂 Was hilft jetzt besser als eine wärmende Suppe voll mit Gemüse und Ingwer. Als zusätzliches Plus bringt sie mit ihrem feinen Kokosgeschmack die letzten Erinnerungen an den Asien-Urlaub„Rote Linsen-Kokos-Suppe“ weiterlesen

Schlemmerfilet à la Bordelaise

Kürzlich bin ich auf Emmis Blogeintrag zum Thema Schlemmerfilet à la Bordelaise gestoßen und auch bei mir sind tatsächlich Kindheitserinnerungen wach geworden. Als Kind machte meine Mama das Schlemmerfilet aus der Aluschale wie wir es alle kennen höchstens einmal im Jahr und ich mochte es wahnsinnig gerne! Ab und zu packt mich auch heutzutage noch„Schlemmerfilet à la Bordelaise“ weiterlesen

Kartoffelgratin – heute wird’s französisch!

Kartoffelgratin. Oder Auch Gratin dauphinois wie ihn die Franzosen nennen. Mein absolutes Soulfood! Sahnig-cremig, eine leichte Knoblauchnote, fein gewürzt – so mag ich ihn am allerliebsten. Eigentlich ist das für meinen Mann und mich ein typisches Sonntagsessen. Aber in Zeiten wie diesen, gibt’s das eben auch mal an einem Mittwoch 🙂 Wenn man den ganzen„Kartoffelgratin – heute wird’s französisch!“ weiterlesen

Omlette – schnell und lecker

Obwohl man Lust auf ein warmes und leckeres Essen hat, mag man manchmal einfach nicht so lange am Herd stehen. Dafür habe ich das folgende Omlette-Rezept, das jede Brotzeit super ergänzt und auch alleine hervorragend schmeckt! Im Grunde ist auch die Zutatenliste sehr simpel, da du nur 2 Hauptzutaten benötigst. Alles Weitere liegt bei dir„Omlette – schnell und lecker“ weiterlesen