Grüne Soße mit Kartoffeln und Eiern

„Grie Soß“, wie sie der Frankfurter nennt ist in Frankfurt DIE Spezialität! Dabei handelt es sich um eine kalte Kräuter-Soße, die es in sämtlichen „Äppelwoi“-(also Apfelwein)-Kneipen gibt und zu sehr vielem sehr sehr lecker schmeckt. Ein absoluter Klassiker ist es, die Soße zu gekochten Eiern und Salz- oder Pellkartoffeln zu essen. Dieses Gericht habe ich„Grüne Soße mit Kartoffeln und Eiern“ weiterlesen

Feta-Croûtons

Bei mir gibt es regelmäßig einen knackigen Salat mit Salatblättern und Verschiedenem, was das Gemüsefach und der Vorratsschrank so hergeben: Radieschen, Frühlingszwiebeln, Gurke, Avocado, Nüsse und und und Damit es dennoch immer wieder Abwechslung gibt, mache ich gerne unterschiedliche Toppings auf den Salat. Das können beispielsweise gebratene Pilze sein oder eben diese leckeren Feta-Croûtons! Sie„Feta-Croûtons“ weiterlesen