Anni’s Toast

Eine Sache, die es in meiner Kindheit immer wieder gab und die es auch heute noch gibt, wenn wir am späten Freitag Abend für ein Wochenende zu meinen Eltern fahren: das ist dieses Toast, das einfach alle in meinern Familie mögen. Die Überbleibsel werden dann meist über Nacht klammheimlich noch verputzt. Es schmeckt einfach immer;„Anni’s Toast“ weiterlesen

Ofengemüse mit Quinoa

Dieses Gericht ist vor einer ganzen Weile entstanden, da ich noch alles Mögliche an Gemüse zuhause hatte und verwerten wollte. Genau dafür eignet sich dieses Gericht ideal 🙂 Du kannst sämtliche Gemüsesorten verwenden, die sich noch in deinem Kühlschrank befinden und kannst endlich mal wieder „aufräumen“. Quinoa ist leicht gemacht und den Rest erledigt sozusagen„Ofengemüse mit Quinoa“ weiterlesen

Flammkuchen mit Lachs und Zwiebeln

Heute gibt es die „Deluxe“-Variante des Flammkuchens: Mit Lachs und Zwiebeln. Mega lecker und mal was anderes als das Original mit Speck. Wenn du auf den fertigen Teig im Kühlregal zurückgreifst ist das ein super schnelles Gericht, was nicht viel braucht und einfach lecker schmeckt! Alternativ kannst du den Teig aber auch selbst herstellen, das„Flammkuchen mit Lachs und Zwiebeln“ weiterlesen

Rosi Toast – schnell und einfach

Diese Woche hatte meine Schulfreundin Rosi Geburtstag. Dabei habe ich mich zurück erinnert an unsere Schulzeit. Eine Sache, die mir dabei sofort in denn Sinn kam, war, dass wir in den Schulferien uns oft bei einer Freundin trafen und wir als Mädels-Clique gemeinsam ein Frühstück bzw. Brunch veranstalteten. Meine Schulfreundin Rosi brachte dabei immer die„Rosi Toast – schnell und einfach“ weiterlesen