Pfannkuchen

Egal ob mit süßer oder herzhafter Füllung sind Pfannkuchen eines meiner absoluten Soulfoods. Da im Pfannkuchen-Teig selbst kein Zucker enthalten ist und der Pfannkuchen dadurch nicht zwangsläufig ein süßes Gericht ist, kann er mit allem gegessen werden, was das Herz begehrt 🙂 Ich selbst mag beide Varianten sehr gerne, Hauptsache Pfannkuchen! Insgeheim schlägt mein Herz„Pfannkuchen“ weiterlesen

Käsespätzle

Hmm cremig-käsig, würzig und einfach lecker – so müssen Käsespätzle schmecken! Wenn du schon mal die Spätzle hast, dann hast du daraus im Handumdrehen Käsespätzle gemacht. Dazu ein knackiger Salat und du bist wunschlos glücklich 🙂 Zum Rezept Zutaten für 2 Personen Wenn du die Spätzle selbst zubereiten willst, brauchst du 250g Dinkelmehl Type 630„Käsespätzle“ weiterlesen

Grundrezept: Annis Spätzle

Um ehrlich zu sein, das Rezept stammt nicht aus meiner Feder, sondern von meiner Oma Erika. Wenn wir als Kinder zu Besuch kamen, gab’s die selbstgemachten Spätzle zum Mittagessen – lecker! Heute kann man Spätzle in jedem Supermarkt kaufen. Ob getrocknet oder im Kühlregal. Aber es ist und bleibt einfach so: selbstgemacht, wie Oma sie„Grundrezept: Annis Spätzle“ weiterlesen

Orientalischer Couscous-Salat

Die Uhren sind auf Sommerzeit umgestellt und es wird von Tag zu Tag wärmer. Ich freue mich schon sehr auf den Sommer und die leckeren sommerlichen Gerichte, die bereits auf uns warten 🙂 Um einen kleinen Vorgeschmack davon zu bekommen, wird es heute bei mir marokkanisch. In unserem Marokko-Urlaub haben wir so viele Tajine- und„Orientalischer Couscous-Salat“ weiterlesen

Backofenkartoffeln provençal

Manchmal braucht es eine Beilage, die simpel und schnell zu machen ist. Der Vorteil hier ist, dass sie hauptsächlich im Backofen „passiert“, sodass man die Zwischenzeit nutzen kann, um sich auf andere Dinge, die beispielsweise auf dem Herd passieren, zu konzentrieren. Die Kartoffeln können einfach so gegessen werden zum Beispiel zusammen mit einem Dip. Da„Backofenkartoffeln provençal“ weiterlesen

Rosi Toast – schnell und einfach

Diese Woche hatte meine Schulfreundin Rosi Geburtstag. Dabei habe ich mich zurück erinnert an unsere Schulzeit. Eine Sache, die mir dabei sofort in denn Sinn kam, war, dass wir in den Schulferien uns oft bei einer Freundin trafen und wir als Mädels-Clique gemeinsam ein Frühstück bzw. Brunch veranstalteten. Meine Schulfreundin Rosi brachte dabei immer die„Rosi Toast – schnell und einfach“ weiterlesen

Rote Linsen-Kokos-Suppe

Aktuell, in Zeiten zu denen ein hochansteckender Virus kursiert, ist es besonders wichtig, die eigenen Abwehrkräfte zu stärken. Versuchen wir das doch auf einem leckeren Weg 🙂 Was hilft jetzt besser als eine wärmende Suppe voll mit Gemüse und Ingwer. Als zusätzliches Plus bringt sie mit ihrem feinen Kokosgeschmack die letzten Erinnerungen an den Asien-Urlaub„Rote Linsen-Kokos-Suppe“ weiterlesen

Kartoffelgratin – heute wird’s französisch!

Kartoffelgratin. Oder Auch Gratin dauphinois wie ihn die Franzosen nennen. Mein absolutes Soulfood! Sahnig-cremig, eine leichte Knoblauchnote, fein gewürzt – so mag ich ihn am allerliebsten. Eigentlich ist das für meinen Mann und mich ein typisches Sonntagsessen. Aber in Zeiten wie diesen, gibt’s das eben auch mal an einem Mittwoch 🙂 Wenn man den ganzen„Kartoffelgratin – heute wird’s französisch!“ weiterlesen

Omlette – schnell und lecker

Obwohl man Lust auf ein warmes und leckeres Essen hat, mag man manchmal einfach nicht so lange am Herd stehen. Dafür habe ich das folgende Omlette-Rezept, das jede Brotzeit super ergänzt und auch alleine hervorragend schmeckt! Im Grunde ist auch die Zutatenliste sehr simpel, da du nur 2 Hauptzutaten benötigst. Alles Weitere liegt bei dir„Omlette – schnell und lecker“ weiterlesen

Risotto – der italienische Klassiker

In Zeiten wie Corona versuche ich so wenig wie möglich nach draußen zu gehen und so selten wie möglich einzukaufen. Mit den Zutaten, die ich so zuhause habe und die sich gut halten, ist mir eingefallen, was ich mal wieder kochten könnte: Risotto – lecker! Ein paar Pilze hatte ich auch noch im Kühlschrank, das„Risotto – der italienische Klassiker“ weiterlesen