Pasta-Porree-Gratin

Heute zeige ich dir meinen Pasta-Porree-Gratin, ein Nudelauflauf, der so ganz anders ist als andere Nudelaufläufe 🙂 Das Gratin ist vegetarisch und neben der Pasta ist die Hauptzutat Porree, also Lauch. Mit würzigem Käse gratiniert, wird dieses Gericht richtig lecker und man könnte es ständig essen! Das Gratin lässt sich übrigens auch sehr gut vorbereiten,„Pasta-Porree-Gratin“ weiterlesen

Salat-Tacos

Bestimmt kennst du die leckeren mexikanischen Tacos, also Weizen-/Maistortillas die gefüllt und mit den Händen gegessen werden. Diese Variante ist im Prinzip sehr ähnlich, aber statt der Weizen-/Maistortillas werden Salatblätter verwendet, die lecker befüllt werden und in den Mund springen 🙂 Meine Variante ist Veggie, wobei angebratenes Rinderhackfleisch oder Hähnchen sehr gut dazu passt, sodass„Salat-Tacos“ weiterlesen

Pizza Cipolle e Funghi

Einer der vielen Klassiker unter den Pizzen ist Pizza Funghi. Da ich allerdings so gerne Zwiebeln auf der Pizza esse, habe ich sie dahingehend einfach erweitert 🙂 Wer keine Zwiebeln mag, belässt es einfach bei den Pilzen! Gemacht ist sie ganz simpel: knuspriger Pizzateig, fruchtige Tomatensoße und cremiger Mozzarella. Dann das Gemüse drauf und fertig.„Pizza Cipolle e Funghi“ weiterlesen

Anni’s Linsen-Bolognese

Die Linsen-Bolognese ist eine Abwandlung des italienischen Klassikers. Statt Hackfleisch kommen eben rote Linsen in die Soße und auch sonst gibt’s die eine oder andere kleine Abwandlung! Die Bolognese schmeckt dabei so unglaublich lecker, dass man ganz vergisst, dass kein Fleisch drin steckt 🙂 Ich bin erst kürzlich auf diese Art Bolognese gestoßen und war„Anni’s Linsen-Bolognese“ weiterlesen

Quinoa-Spinat-Salat

Dieser Quinoa-Spinat-Salat ist ein absolutes Sommergericht! Herrlich frisch und leicht – mit zartem Mozzarella und süß-sauren Johannisbeeren. Statt Johannisbeeren macht sich übrigens auch jede andere Beerensorte, wie z. B. Erdbeeren oder Brombeeren super gut! Dieses Rezept habe ich mal so ähnlich in einem Kochbuch gefunden und nach meinem Geschmack abgewandelt. Mit nur 4 Hauptzutaten ist„Quinoa-Spinat-Salat“ weiterlesen

Mini-Lauch-Quiche

Quiche ist immer wieder was feines und wenn sie dann in der Mini-Variante daher kommt, schmeckt sie direkt noch ein bisschen besser 🙂 Ideal, um so viele zu machen, wie du möchtest. Du kannst sie direkt futtern, mitnehmen oder auch einfrieren – der Vorteil der Mini-Quiche: jede steht für sich und kann alleine verputzt werden!„Mini-Lauch-Quiche“ weiterlesen

Brokkoli-Gratin

Sobald die Temperaturen etwas runter gehen und man es wagen kann, den Backofen anzuwerfen, sollte man das unbedingt versuchen, um dieses leckere Gratin nicht zu verpassen 🙂 Die Grundlage bilden zerdrückte Kartoffeln, wobei sich Reis oder Nudeln genauso gut eignen. Als Zwischenlage kommt eine fruchtige Tomatensoße daher und getoppt wird das Ganze von gratiniertem Brokkoli„Brokkoli-Gratin“ weiterlesen

Rote Bete Carpaccio

Ein Gericht das sowas von schnell geht, nur zwei Hauptzutaten benötigt und einfach zu machen ist, macht am Ende optisch doch soviel her und ist einfach nur lecker! Ob als Vorspeise, eine Art Tapas-Teller unter mehreren oder zu einem frischen Salat: das Rote Bete Carpaccio passt ganz wunderbar 🙂 Das Wort Carpaccio bezeichnet ursprünglich rohes„Rote Bete Carpaccio“ weiterlesen

Anni’s Bún Chay

Bún Chay ist ein vietnamesisches Gericht, das ich auf unserer Reise durch Vietnam kennenlernte. Dabei handelt es sich um eine Art lauwarmen Salat, der aus Reisnudeln, Salat, Rohkost sowie Kräutern besteht. Getoppt wird der Salat von gebratenem Fleisch oder Tofu und für den Crunch kommen noch ein paar gehackte Erdnüsse drauf. Mega lecker, schön sommerlich„Anni’s Bún Chay“ weiterlesen

Sesam-Tofu

Tofu – die einen lieben ihn, die anderen finden ihn furchtbar. Ich selbst habe ihn erst in den letzten Jahren für mich entdeckt. Und auch wenn ich ihn nicht allzu häufig esse, ist er ab und zu wirklich lecker und garantiert ein vollwertige Alternative zu Fleisch. Tofu wird aus der Sojabohne hergestellt und enthält Calcium,„Sesam-Tofu“ weiterlesen