Tomaten-Brot-Suppe

Diese Suppe, ist ein super schnelles und super leckeres Rezept für ein leichtes Mittag- oder Abendessen. Die Suppe kann als Vorspeise dienen oder in einer etwas größeren Portion auch als Hauptgericht satt machen! Der sommerliche Klassiker aus Italien besteht aus wenigen Zutaten und schmeckt übrigens heiß genauso lecker wie lauwarm 🙂 Ich selbst esse diese„Tomaten-Brot-Suppe“ weiterlesen

Salat à la Guacamole

Mein Salat à la Guacamole oder auch Guac-Salat ist im Prinzip eine Guacamole in Salat-Form. Das heißt hier kommt alles in eine Schüssel, was typischerweise in eine Guacamole kommt. Das wird dann allerdings nicht zerdrückt und klein gemacht, sondern bleibt eher in groben Stücken, sodass es auch wirklich ein Salat und nicht doch eine Guacamole„Salat à la Guacamole“ weiterlesen

Fächeraubergine

Die Fächeraubergine oder auch „Aubergine Caprese“ ist ein absolutes Sommergericht. Sie geht ruck-zuck und super easy. Dabei ist sie ein echter Hingucker, da die Aubergine optisch wirklich was her macht. Ein tolles vegetarisches Gericht! Je nach Größe der Aubergine kann es ein vollwertiger Hauptgang oder auch ein Snack für Zwischendurch sein. In jedem Fall sehr„Fächeraubergine“ weiterlesen

Gazpacho

An einem heißen Sommertag ist so eine Gazpacho genau das richtige! Eine kalte fruchtige Suppe, die im Handumdrehen hergestellt ist. Dazu ein knuspriges Baguette oder Ciabatta und es handelt sich um ein vollwertiges Gericht. Einfach lecker und so schön leicht 🙂 Für den spanischen Klassiker muss man also nicht zwangsläufig nach Spanien fliegen 🙂 Man„Gazpacho“ weiterlesen

Betrunkene Spaghetti

Dieses Essen ist Mal wieder ein Gericht, das mega schnell gemacht ist und total lecker schmeckt 🙂 Da sich die Vorbereitungen stark in Grenzen halten und alles in einer Pfanne gegart wird, steht dieses Gericht in nur etwa 15 Minuten auf dem Tisch und kann verputzt werden. Einfach ein One Pan Wonder! Das Besondere daran:„Betrunkene Spaghetti“ weiterlesen

Anni’s Tumbet

Als mein Mann und ich unseren Urlaub auf Mallorca verbrachten, sind wir durch Zufall in dem hübschen Örtchen Sineu gelandet. Wir waren bereits den ganzen Tag unterwegs und waren ziemlich hungrig. Also sind wir in so ziemlich das erstbeste Restaurant eingekehrt. Das Wetter war schön und wir konnten draußen vor der Tür sitzen. Insgesamt war„Anni’s Tumbet“ weiterlesen

Anni’s Bruschetta

Jetzt da es wieder sommerlich warm ist, bekommt man wieder richtig Lust auf die sommerlichen Gerichte, die einen so sehr an Urlaub erinnern und die man im Winter immer wieder richtig vermisst! Bruschetta ist für mich so ein Gericht, ob als Vorspeise oder Snack – es erinnert mich irgendwie an Urlaub! Am besten schmeckt Bruschetta„Anni’s Bruschetta“ weiterlesen

Falafel

Eine der bekanntesten Speisen der israelischen Küche sind wohl die leckeren Falafel. Ursprünglich aus der arabischen Küche gibt es sie bei uns oftmals in Dönerbuden zu essen. Dann sind sie zum Beispiel der „Fleischersatz“ im Döner. Falafel werden im Original frittiert, sodass sie außen knusprig und innen weich sind. Da ich keine Fritteuse besitze, werden„Falafel“ weiterlesen

Pimientos de Padrón

Wer kennt sie nicht aus der Lieblings-Tapasbar oder dem letzten Spanienurlaub? – Pimientos de Padrón dürfen bei keinem Tapas-Essen fehlen! Es ist aber eben so ein Rezept: wenn man sie einmal selbst gemacht hat und feststellt, wie easy das geht, dann will man sie fast nicht mehr im Restaurant bestellen 🙂 Schnell und einfach ist„Pimientos de Padrón“ weiterlesen

Apfelschmarren

Mein Apfelschmarren ist eine Abwandlung vom allseits bekannten Kaiserschmarrn – der Hauptunterschied liegt dabei in den Äpfeln, die im Apfelschmarren stecken 🙂 Ansonsten ist es im Grunde ein Pfannkuchenteig, der in der Pfanne (bei mir im Ofen, nicht auf dem Herd!) ausgebacken und dann zerrissen wird. Auch wenn der Sommer jetzt so richtig losgeht, kann„Apfelschmarren“ weiterlesen