Hasselback-Wurzelgemüse

Die Hasselback-Zubereitungsform habe ich bereits vor ein paar Wochen vorgestellt. Dabei wird das Gemüse fächerförmig eingeschnitten und dann im Backofen gebacken. Die Zubereitungsart stammt aus Schweden und ist sowohl optisch, als auch geschmacklich einfach toll! Die kleinen Fächer machen nicht nur für’s Auge einiges her. Sie sind im Prinzip super easy vorbereitet und den Rest„Hasselback-Wurzelgemüse“ weiterlesen

Kürbis-Pasta

Pasta – ein richtiges Seelenfutter! Gerade im Herbst macht es alles noch ein bisschen gemütlicher 🙂 Damit die Pasta so richtig herbstlich wird, gibt es sie bei diesem Gericht mit Kürbis. Tolle Farbe und toller Geschmack inklusive! Der frischgeriebene Parmesan oben drüber gibt der Pasta dann den letzten Kick und macht das Gericht komplett. Übrigens:„Kürbis-Pasta“ weiterlesen

Bulgur-Küchle

Es gibt mal wieder leckere Küchle frisch aus der Pfanne! Die Küchlein oder auch Frikadellen, Buletten, Pflanzerl oder was es sonst noch so für Bezeichnungen gibt, bestehen aus Bulgur und Gemüse. Möhren und Petersilienwurzen machen die Küchle saftig und richtig lecker. Also unbedingt probieren! Als Beilage dazu passt zum Beispiel ein saftiges Ratatouille. Das kannst„Bulgur-Küchle“ weiterlesen

Kuschari – One Pan auf ägyptisch

Kuschari ist im Prinzip ein ägyptisches Streetfood. Eine Mischung aus Nudeln, Reis und Linsen in einem Gericht. Dazu Tomaten und tolle Gewürze. Getoppt wird das Ganze mit knusprigen Röstzwiebeln. Klingt auf den ersten Blick vielleicht ungewöhnlich (vor allem die Kombi aus Nudeln, Reis und Linsen), aber schmeckt total lecker! Und ganz ehrlich? Es geht so„Kuschari – One Pan auf ägyptisch“ weiterlesen

Asiatisches Wok-Gemüse

Eine schnelle Gemüsepfanne ist für mich ein tolles Abendessen oder eben auch mal ein leichtes Mittagessen. Ich persönlich esse weder Reis, Nudeln noch sonst etwas dazu, da mir das Gemüse alleine reicht. Du kannst das aber natürlich machen, wie du möchtest – allerdings solltest du dann die Mengen etwas anpassen 🙂 Ganz klassisch passt natürlich„Asiatisches Wok-Gemüse“ weiterlesen

Knusper-Tofu aus dem Ofen

Heute wird es Veggie – und das ziemlich schnell & einfach. Tofu auf’s Blech, ein super leckeres Topping oben drauf und der Rest erledigt der Ofen! Dazu passt im Prinzip alles: von Kartoffelpüree, über gebratenes Gemüse bis hin zu einem knackfrischem Salat. Alles kann, nichts muss 🙂 Der Tofu ist auf jeden Fall ein Gericht,„Knusper-Tofu aus dem Ofen“ weiterlesen

Focaccia provençale

Geschmacklich der Knaller und optisch ein absoluter Hingucker ist diese Focaccia provençale. Provenzalisch ist zum Einen das Art Ratatouille auf der Focaccia und zum Anderen die Kräuter wie unter anderem Thymian. Ein richtiger Augen- & Gaumenschmaus 🙂 Ideal übrigens auch, wenn Besuch kommt oder man ein leckeres Mitbringsel benötigt. Den ein oder anderen Zeitspartrick gibt’s„Focaccia provençale“ weiterlesen

Gemüse-Tajine

Puhhh seit unserem Marokko-Urlaub vor vier Jahren hatte ich tatsächlich keine Tajine mehr. Und da hat mich nun die Lust gepackt 🙂 Die Tajine aus dem Urlaub rausgekramt, abgestaubt und dann hieß es: ran an den Schmortopf. Denn diese Tajine ist leider keine, die man in den Ofen stellen kann, sondern lediglich eine zu Dekozwecken.„Gemüse-Tajine“ weiterlesen

Pasta mit Pesto Rosso

Ein Klassiker aus der italienischen Küche, der mega schnell geht und noch dazu lecker schmeckt, ist Pasta mit Pesto Rosso, also Nudeln mit Tomaten-Pesto. Während die Pasta kocht, kannst du easy das Pesto vorbereiten. Sobald die Pasta dann fertig ist, geht alles ganz schnell: alles zusammenrühren und fertig. So einfach kann es manchmal sein 🙂„Pasta mit Pesto Rosso“ weiterlesen

Anni’s Tomaten-Bulgur

Vor einigen Wochen waren mein Mann und ich Libanesisch essen und als Beilage hatte ich ein Tomaten-Bulgur mit Zucchini. Das war so was von lecker, dass ich es unbedingt nachkochen wollte. Ich schrieb es mir direkt auf meine Liste und recherchierte erst einmal, wie man so einen Bulgur traditionell zubereitet. Bulgur ist im Prinzip verarbeiteter„Anni’s Tomaten-Bulgur“ weiterlesen