Salat-Tacos

Bestimmt kennst du die leckeren mexikanischen Tacos, also Weizen-/Maistortillas die gefüllt und mit den Händen gegessen werden. Diese Variante ist im Prinzip sehr ähnlich, aber statt der Weizen-/Maistortillas werden Salatblätter verwendet, die lecker befüllt werden und in den Mund springen 🙂 Meine Variante ist Veggie, wobei angebratenes Rinderhackfleisch oder Hähnchen sehr gut dazu passt, sodass„Salat-Tacos“ weiterlesen

Quinoa-Spinat-Salat

Dieser Quinoa-Spinat-Salat ist ein absolutes Sommergericht! Herrlich frisch und leicht – mit zartem Mozzarella und süß-sauren Johannisbeeren. Statt Johannisbeeren macht sich übrigens auch jede andere Beerensorte, wie z. B. Erdbeeren oder Brombeeren super gut! Dieses Rezept habe ich mal so ähnlich in einem Kochbuch gefunden und nach meinem Geschmack abgewandelt. Mit nur 4 Hauptzutaten ist„Quinoa-Spinat-Salat“ weiterlesen

Kurkuma-Ofengemüse

Gemüse und Kurkuma ist eine super leckere und auch super gesunde Kombi. Das geröstete Gemüse ist für mich ein leichtes Abendessen, das noch dazu richtig lecker-würzig schmeckt. Dazu passt natürlich wunderbar ein Dip, wie beispielsweise der easy-peasy Sour Cream Dip oder auch ein richtig leckeres griechisches Tzatziki. Da kann das Gemüse reingetaucht und dann verputzt„Kurkuma-Ofengemüse“ weiterlesen

Tex-Mex-Salat

Gerade im Sommer sind Salate immer praktisch. Ob als Snack, als leckere Beilage oder wie in meinem Fall: super geeignet für unterwegs. Dann packe ich eine Schüssel ein, nehme die Decke mit und ab nach draußen. Ins Freibad oder in den Park. Sie sind super vorzubereiten und man hat jederzeit etwas griffbereit, wenn der Hunger„Tex-Mex-Salat“ weiterlesen

Rote Bete Carpaccio

Ein Gericht das sowas von schnell geht, nur zwei Hauptzutaten benötigt und einfach zu machen ist, macht am Ende optisch doch soviel her und ist einfach nur lecker! Ob als Vorspeise, eine Art Tapas-Teller unter mehreren oder zu einem frischen Salat: das Rote Bete Carpaccio passt ganz wunderbar 🙂 Das Wort Carpaccio bezeichnet ursprünglich rohes„Rote Bete Carpaccio“ weiterlesen

Grüne Gazpacho

Die klassische spanische rote Gazpacho kennt mittlerweile so ziemlich jeder. Aber kennst du auch schon die grüne Gazpacho? Ihre tiefgrüne Farbe erhält sie durch allerhand Grünzeug und durch die Avocado bekommt sie eine sehr cremige Konsistenz – einfach lecker! Ach ja, und der Herd bleibt bei dieser Suppe übrigens aus! Ideal für die aktuellen Temperaturen.„Grüne Gazpacho“ weiterlesen

Strammer Max

Strammer Max ist für mich irgendwie so ein Essen von früher – für dich auch? Erst kürzlich haben wir einen Tagesausflug nach Rothenburg ob der Tauber gemacht. Nachdem wir mit Freunden in dem schönen Örtchen unterwegs waren, kehrten wir abends in einem Biergarten ein. Die Karte war klein und die Auswahl überschaubar, aber ein Strammer„Strammer Max“ weiterlesen

Anni’s Bún Chay

Bún Chay ist ein vietnamesisches Gericht, das ich auf unserer Reise durch Vietnam kennenlernte. Dabei handelt es sich um eine Art lauwarmen Salat, der aus Reisnudeln, Salat, Rohkost sowie Kräutern besteht. Getoppt wird der Salat von gebratenem Fleisch oder Tofu und für den Crunch kommen noch ein paar gehackte Erdnüsse drauf. Mega lecker, schön sommerlich„Anni’s Bún Chay“ weiterlesen

Sesam-Tofu

Tofu – die einen lieben ihn, die anderen finden ihn furchtbar. Ich selbst habe ihn erst in den letzten Jahren für mich entdeckt. Und auch wenn ich ihn nicht allzu häufig esse, ist er ab und zu wirklich lecker und garantiert ein vollwertige Alternative zu Fleisch. Tofu wird aus der Sojabohne hergestellt und enthält Calcium,„Sesam-Tofu“ weiterlesen

Anni’s Veggie-Chili

Chili con Carne ist der absolute Klassiker aus der Tex-Mex-Küche und seit einiger Zeit gibt es auch das vegetarische Chili sin Carne. Statt Fleisch wird in den meisten Fällen Soja verwendet. Mein Veggie-Chili weicht auch davon ab und beinhaltet weder noch 🙂 Insgesamt sind nur wenige Zutaten in diesem Chili enthalten und es ist ruck-zuck„Anni’s Veggie-Chili“ weiterlesen