Annis’s Chili con Carne

Chili con Carne ist ein absoluter Klassiker aus der Tex-Mex-Küche! Super vorzubereiten, kannst du easy eine große Portion herstellen. Entweder, weil du viele Gäste erwartest oder alternativ zum Einfrieren. Wenn du Chili con Carne einfrieren möchtest, empfehle ich dir, es direkt in einzelnen Portionen einzufrieren, dann kannst du dir je nach Bedarf so viel auftauen„Annis’s Chili con Carne“ weiterlesen

Stifado

Stifado ist ein griechischer Schmor-Fleisch-Eintopf der traditionell mit Rindfleisch oder Kaninchen hergestellt wird. Meine Variante ist mit Rindfleisch und einigen Gewürzen, die das Gericht so lecker machen. Für mich ist es der typische Geschmack von Kreta und das Essen erinnert mich sehr an Urlaub 🙂 Zum Stifado dazu passen gut Kartoffeln in sämtlichen Varianten, aber„Stifado“ weiterlesen

Indisches Chicken-Dal

Dieses leckere Chicken-Dal ist super gesund und dazu noch schnell gemacht. Linsen, entzündungshemmende Gewürze wie Kurkuma und Ingwer und dazu noch Kreuzkümmel, der sehr gut für die Verdauung ist. Und das Ganze in super lecker 🙂 Übrigens auch ein super Essen für alle Fitnessfreunde! Dieses Rezept ist mal wieder ein „One Pan“-Gericht, das super easy„Indisches Chicken-Dal“ weiterlesen

Bacon-Cheeseburger vom Grill

So richtig leckere Burger abseits der beliebten Fastfoodketten habe ich damals auf meiner mehrwöchigen Reise durch die USA kennengelernt. Da probierte ich sämtliche Burger-Varianten: mit Brioche-Brötchen, Gruyere-Käse, Mac&Chesse auf dem Fleisch-Patty und sogar einen „Oktoberfest-Burger“ habe ich probiert: eine Hommage an Deutschland mit einem Burger, wie ihn sich der Amerikaner in Deutschland vorstellt – Bratwurst„Bacon-Cheeseburger vom Grill“ weiterlesen

Süßkartoffel-Lasagne

Die Süßkartoffel-Lasagne ist eine komplette Abwandlung der klassischen italienischen Lasagne und schmeckt auch so ganz anders 🙂 Es ist einfach mal etwas Neues und das Besondere an dieser Lasagne ist, dass die Pasta in diesem Gericht durch Süßkartoffelscheiben ersetzt wird. Ein weiterer Unterschied zum italienischen Liebling ist, dass diese Süßkartoffel-Lasagne einfach rucki-zucki gemacht ist und„Süßkartoffel-Lasagne“ weiterlesen

Kalbsgeschnetzeltes nach Züricher Art

Vor einigen Wochen, noch bevor das Corona-Virus über unser hergefallen ist, war eine meiner letzten Reisen ein Trip nach Zürich. Es war ein schönes langes Wochenende mit Freunden. Das Wochenende war vollgepackt mit allem, was man sich wünschen kann: Ausflug in die Berge mit einer atemberaubenden Aussicht, Besichtigung der Stadt mit ihren vielen kleinen Gassen„Kalbsgeschnetzeltes nach Züricher Art“ weiterlesen

Lieblingsessen: Falsche Cordon Bleu

Falsche Cordon Bleu? – Was das sein soll fragst du dich bestimmt. Naja zumindest kein echtes Cordon Bleu, das aus Kalbschnitzel gefüllt mit Schinken und Käse besteht. Aber eben so ähnlich. Das falsche Cordon Bleu ist unter meinen Geschwistern und mir das absolute Lieblingsessen seit ich denken kann. Und mittlerweile auch eines der Lieblingsessen meines„Lieblingsessen: Falsche Cordon Bleu“ weiterlesen

Annis Shepherd’s Pie

Heute wird es britisch! Meine Version des britischen Klassikers Shepherd’s Pie ist ein richtiges gute-Laune-Essen, das den Tag versüßt. Wenn ich an Shepherd’s Pie denke, fällt mir sofort ein, wie ich als 17-Jährige in den Schulferien einige Wochen in Brighton, England bei einer Gastfamilie verbrachte. Tatsächlich war dieses Gericht eines der wenigen, das meine Gastmutter„Annis Shepherd’s Pie“ weiterlesen

Grundrezept: Annis Bolognese-Soße

Ein italienischer Klassiker, der immer geht ist wohl Spaghetti Bolognese. Aber Bolognese-Soße oder auch das Ragù alla bolognese wie es der Italiener nennt, passt nicht nur zu Spaghetti, sondern kann auch Bestandteil ganz anderer Gerichte sein. Daher stelle ich euch heute das vielfältig einsetzbare Grundrezept meiner Bolognese-Soße vor. Übrigens: Bolognese-Soße kann super vorbereitet werden und„Grundrezept: Annis Bolognese-Soße“ weiterlesen

Rindfleisch mit Coffee-Rub

Es klingt ungewöhnlich: Rindfleisch mit Kaffeepulver würzen. Aber wenn du es ausprobierst, schmeckt es so lecker würzig, dass du die Pfanne am liebsten ausschlecken möchtest 🙂 Dazu gibt es frisches Gemüse und einen Hauch Limette. Als meine Schwester aus dem Südafrika-Urlaub zurückkam, brachte sie eine Dose Coffee-Rub-Gewürz mit. Es schmeckte so lecker, dass wir es„Rindfleisch mit Coffee-Rub“ weiterlesen