Spargel-Risotto

Ein weiteres super leckeres Spargel-Rezept ist dieses Spargel-Risotto. Ganz anders als der klassische Spargel, aber nicht weniger lecker 🙂 Der Hauptunterschied zum normalen Risotto liegt darin, dass statt Brühe ein Spargelsud verwendet wird. Also der „Abfall“ vom Spargelkochen. Wenn es bei dir keinen gekochten Spargel gab, kannst du aber alternativ auch Gemüsebrühe verwenden und trotzdem„Spargel-Risotto“ weiterlesen

Anni’s Kartoffel-Rösti

Vor einigen Wochen habe ich euch von meinem Trip nach Zürich berichtet und wie wir dort im Zeughauskeller ein mega leckeres Züricher Geschnetzeltes mit einer knusprigen Kartoffel-Rösti verspeist haben. Zu meinem Kalbsgeschnetzelten dazu gab es damals Spätzle. Heute zeige ich euch wie die Alternative, die Rösti gemacht wird! So eine Rösti passt aber nicht nur„Anni’s Kartoffel-Rösti“ weiterlesen

Mediterraner Kartoffelsalat

Auch wenn ich unseren deutschen und insbesondere den badischen Kartoffelsalat von Herzen gerne esse, freue ich mich doch auch über Abwechslung im Repertoire 🙂 Und so ist dieser mediterrane Kartoffelsalat entstanden. Genau richtig für den Sommer, zum Grillen, als tolle Beilage zu Fleisch oder Fisch oder auch mal als Hauptdarsteller. Auch beim Picknicken kommt dieser„Mediterraner Kartoffelsalat“ weiterlesen

Quetschkartoffel-Salat

Heute gibt es diesen sommerlichen Quetschkartoffel-Salat, den ich besonders gerne esse. Die Zubereitung der Kartoffeln funktioniert wie bei den portugiesischen „Batatas ao Murro“, also den „Faustschlag-“ oder eben „Quetschkartoffeln“, bei denen die Kartoffeln mit einem Faustschlag zerquetscht werden. Wenn sie dann mit etwas Olivenöl und Salz im Ofen geröstet werden, schmecken sie einfach nur wahnsinnig„Quetschkartoffel-Salat“ weiterlesen

Grundrezept: Badischer Kartoffelsalat

Ein absoluter Klassiker unter den Salaten ist wohl der Kartoffelsalat. Dazu gibt es deutschlandweit je nach Region und Familie ein ganz eigenes Rezept und da spalten sich die Geschmäcker! Mayo – ja oder nein? In meinen badischen Kartoffelsalat kommt definitiv keine Mayo rein 🙂 Er wird stattdessen ganz traditionell mit Fleischbrühe gemacht. Diese gibt ihm„Grundrezept: Badischer Kartoffelsalat“ weiterlesen

Grüner Ofen-Spargel

Seit Wochen freue ich mich und kann es kaum erwarten: endlich hat die Spargelzeit begonnen! Und damit die Zeit der leckeren Genüsse 🙂 Spargel kann so vielfältig zubereitet werden. Ein Klassiker ist wohl der weiße Spargel mit Salzkartoffeln und Sauce Hollandaise. Heute gibt es diesen Klassiker in abgewandelter und vereinfachter Form. Nämlich aus dem Ofen,„Grüner Ofen-Spargel“ weiterlesen

Schnelle Speck-Tomaten-Pasta

Schnell soll es gehen und lecker soll es sein? – Kein Problem! Dieses Rezept ist fester Bestandteil meiner „Schnellen Küche“ und schmeckt immer verlässlich lecker 🙂 Zum Rezept Zutaten für 2 Personen 220g Spaghetti (wahlweise können auch andere Pasta verwendet werden) 1 Knoblauchzehe 3 Tomaten 50g Räucherspeck (am besten in dünne Scheiben vorgeschnitten) Olivenöl Parmesan„Schnelle Speck-Tomaten-Pasta“ weiterlesen

Ofengemüse mit Quinoa

Dieses Gericht ist vor einer ganzen Weile entstanden, da ich noch alles Mögliche an Gemüse zuhause hatte und verwerten wollte. Genau dafür eignet sich dieses Gericht ideal 🙂 Du kannst sämtliche Gemüsesorten verwenden, die sich noch in deinem Kühlschrank befinden und kannst endlich mal wieder „aufräumen“. Quinoa ist leicht gemacht und den Rest erledigt sozusagen„Ofengemüse mit Quinoa“ weiterlesen

Käsespätzle

Hmm cremig-käsig, würzig und einfach lecker – so müssen Käsespätzle schmecken! Wenn du schon mal die Spätzle hast, dann hast du daraus im Handumdrehen Käsespätzle gemacht. Dazu ein knackiger Salat und du bist wunschlos glücklich 🙂 Zum Rezept Zutaten für 2 Personen Wenn du die Spätzle selbst zubereiten willst, brauchst du 250g Dinkelmehl Type 630„Käsespätzle“ weiterlesen

Grundrezept: Annis Spätzle

Um ehrlich zu sein, das Rezept stammt nicht aus meiner Feder, sondern von meiner Oma Erika. Wenn wir als Kinder zu Besuch kamen, gab’s die selbstgemachten Spätzle zum Mittagessen – lecker! Heute kann man Spätzle in jedem Supermarkt kaufen. Ob getrocknet oder im Kühlregal. Aber es ist und bleibt einfach so: selbstgemacht, wie Oma sie„Grundrezept: Annis Spätzle“ weiterlesen