Anni’s Brotchips

Kartoffelchips, Apfelchips… alles bekannt 🙂 Aber kennst du auch Brotchips? Bestimmt hast du sie im Supermarktregal schonmal gesehen oder probiert. Aber wusstest du, dass sie genauso easy selbst gemacht sind? Ruckzuck und mit wenigen Zutaten zauberst du so einen leckeren Snack auf den (Couch-)Tisch.

Meine Chips bekommen eine leckere Marinade aus Olivenöl, Knoblauch und Kräutern. Wenn du nicht so auf Knoblauch stehst, lässt du diesen einfach weg. Insgesamt kannst du deine Chips würzen wie du magst – z. B. mit Paprika, Chili oder einer orientalischen Gewürzmischung?

Zum Rezept

Zutaten für eine Schale (24 Chips)

  • 1 Baguette
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Tl Salz
  • 3 Tl Kräuter der Provence
  • 9 El Olivenöl

Anleitung

Backofen auf 175°C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

Zuerst wird die Marinade für die Chips hergestellt. Dazu Knoblauchzehen schälen, klein schneiden und mit 1 Tl Salz zu einer Paste verarbeiten. Dazu mit der Breitseite eines Messers immer wieder darüber streichen, bis eine homogene Paste entsteht.

Knoblauchpaste zusammen mit 3 Tl Kräuter der Provence in eine Tasse oder Schale geben. 9 El Olivenöl hinzufügen und alles gut verrühren.

Baguette in 24 dünne Scheiben schneiden. Eventuell bleibt noch ein kleiner Rest übrig – den kannst du entweder so verputzen oder noch ein weiteres Blech damit bestücken. Auf jede Seite einer jeden Brotscheibe etwa 1/2 Tl der Marinade geben und mit dem Teelöffel etwas verstreichen.

Die Brote direkt auf das Backblech legen. Sind alle Brotscheiben mariniert, kann das Blech für 5-10 Minuten bei 175°C Umluft in den Ofen bis alle Brotscheiben schön gebräunt sind.

Die fertigen Brotchips entweder sofort futtern oder abkühlen lassen und später genießen! Lass sie dir schmecken 🙂

Hast du das Rezept bereits ausprobiert? Hat es geklappt? Ich freue mich immer über deine Rückmeldung, positive & negative Kritik und deine Erfahrungen. Lass uns gerne über die untenstehende Kommentarfunktion austauschen. Ich freue mich!

Deine Anni

Veröffentlicht von anniskosmos

Hi, ich bin Anni und ich liiiiiebe Essen ❤ hoffentlich findest du hier etwas Inspiration für deine Alltagsküche! Ich freue mich über deine Rückmeldung zu Rezepten und wenn du deine Erfahrungen und Tipps mit mir teilst! Alles Liebe, Anni

2 Kommentare zu „Anni’s Brotchips

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: