Apple Crumble

Wenn es draußen kälter wird und man es sich drinnen gemütlicher macht, dann ist der Herbst bereits in vollen Zügen angekommen. Und besonders dann, ist so ein Apple Crumble etwas besonders feines. Crumble bedeutet im Prinzip mit Streusel überbackene Früchte. In diesem Fall sind es Äpfel, die im Ofen schön weich werden und ein bisschen wie Bratapfel schmecken. Oben drauf sind dann diese herrlich weichen und warmen Streusel. Mit Butter und Zimt bekommen sie einen besonders tollen Geschmack!

Hachhhh was für eine süße Kleinigkeit! In jedem Fall ein tolles Dessert oder auch eine Leckerei für Zwischendurch 🙂 Super einfach, super schnell und mega lecker!

Zum Rezept

Zutaten für 2 Personen

Ich verwende 2 Förmchen mit einem Durchmesser von 12cm. Du kannst aber genauso gut Tassen, tiefe Teller, Muffinförmchen oder auch eine große (Kuchen-)Form benutzen.

  • 2 Äpfel
  • 80g Dinkelmehl Type 630 oder Weizenmehl Type 550
  • 50g Butter
  • 50g brauner Zucker
  • 1/4 Tl Zimt
  • 1 Prise Salz

Anleitung

Zunächst den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Dann geht’s mit der Streuselmasse los. Mehl, Butter, Zucker, Zimt und Salz in eine Schüssel geben und mit den kneten bis eine homogene Masse entsteht.

Die Apfel vierteln, entkernen und die einzelnen Viertel in Scheiben schneiden.

Das war’s auch schon mit den Vorbereitungen 🙂 Förmchen her, Äpfel rein und die Streusel mit den Fingern darüber geben. Dazu die Masse zwischen den Fingern etwas hin und her reiben bis die Streusel entstehen und über die Äpfel „bröseln“.

Förmchen in den Ofen und insgesamt für 30 Minuten bei 200°C Ober-/Unterhitze backen! Lass dir dein Apple Crumble schmecken und viel Spaß beim Genießen 🙂

Hast du das Rezept bereits ausprobiert? Hat es geklappt? Ich freue mich immer über deine Rückmeldung, positive & negative Kritik und deine Erfahrungen. Lass uns gerne über die untenstehende Kommentarfunktion austauschen. Ich freue mich!

Deine Anni

Veröffentlicht von anniskosmos

Hi, ich bin Anni und ich liiiiiebe Essen ❤ hoffentlich findest du hier etwas Inspiration für deine Alltagsküche! Ich freue mich über deine Rückmeldung zu Rezepten und wenn du deine Erfahrungen und Tipps mit mir teilst! Alles Liebe, Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: