Hasselback-Wurzelgemüse

Die Hasselback-Zubereitungsform habe ich bereits vor ein paar Wochen vorgestellt. Dabei wird das Gemüse fächerförmig eingeschnitten und dann im Backofen gebacken. Die Zubereitungsart stammt aus Schweden und ist sowohl optisch, als auch geschmacklich einfach toll!

Die kleinen Fächer machen nicht nur für’s Auge einiges her. Sie sind im Prinzip super easy vorbereitet und den Rest erledigt der Ofen, sodass du die Hände für anderes frei hast 🙂

Übrigens: was dazu ganz besonders gut schmeckt sind Guacamole sowie mein easy-peasy Sour Cream Dip!

Zum Rezept

Zutaten für 2 Personen

  • 600g Wurzelgemüse: z. B. Möhren, Rote Bete, Pastinaken, Petersilienwurzen – wer mag: Kartoffeln (auch wenn diese nicht als Wurzelgemüse zählen)
  • 2 El Olivenöl
  • 1/2 Tl Fleur de Sel, alternativ: grobes Meersalz

Anleitung

Den Backofen auf 225°C Ober-/Unterhitze vorheizen sowie ein Backblech mit Backpapier belegen.

Das Gemüse schälen und jeweils zwischen zwei Kochlöffel legen. Jedes Wurzelgemüse dann fächerförmig einschneiden – allerdings nicht bis ganz runter und dabei helfen eben die Kochlöffel!

Das Gemüse auf dem Blech verteilen. Olivenöl darüber träufeln und mit Salz bestreuen. Dann das Blech für insgesamt ca. 20-25 Minuten bei 225°C Ober-/Unterhitze in den Ofen schieben.

Das Gemüse als Beilage oder mit einem leckeren Dip servieren! Lass es dir schmecken & guten Appetit 🙂

Hast du das Rezept bereits ausprobiert? Hat es geklappt? Ich freue mich immer über deine Rückmeldung, positive & negative Kritik und deine Erfahrungen. Lass uns gerne über die untenstehende Kommentarfunktion austauschen. Ich freue mich!

Deine Anni

Veröffentlicht von anniskosmos

Hi, ich bin Anni und ich liiiiiebe Essen ❤ hoffentlich findest du hier etwas Inspiration für deine Alltagsküche! Ich freue mich über deine Rückmeldung zu Rezepten und wenn du deine Erfahrungen und Tipps mit mir teilst! Alles Liebe, Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: