Kürbis-Pasta

Pasta – ein richtiges Seelenfutter! Gerade im Herbst macht es alles noch ein bisschen gemütlicher 🙂 Damit die Pasta so richtig herbstlich wird, gibt es sie bei diesem Gericht mit Kürbis. Tolle Farbe und toller Geschmack inklusive!

Der frischgeriebene Parmesan oben drüber gibt der Pasta dann den letzten Kick und macht das Gericht komplett. Übrigens: Diese Pasta lässt sich super vorbereiten. Die Soße kann nämlich jederzeit extra gekocht und nach Bedarf über die Pasta gegeben werden 🙂

Zum Rezept

Zutaten für 2 Personen

  • 200g Pasta, z. B. Linguine oder Spaghetti
  • 1/2 kleiner Hokkaido Kürbis (etwa 200g)
  • 1/2 Zwiebel
  • 50ml Weißwein
  • 150ml Gemüsebrühe
  • 100ml Sahne
  • Paprikapulver edelsüß
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Butterschmalz oder Rapsöl zum Anbraten
  • Parmesan zum Servieren

Anleitung

Kürbis halbieren, die Kerne mit einem Esslöffel herausholen und den Kürbis in kleine Stücke schneiden. Tipp: diese Kürbissorte muss nicht geschält werden! Zwiebel schälen und grob hacken.

Etwas Öl in einen Topf geben und die Zwiebeln 1-2 Minuten bei mittlerer Temperatur glasig braten. Kürbis hinzufügen und weitere 1-2 Minuten braten. Dann das Gemüse mit dem Weißwein ablöschen.

Gemüsebrühe hinzufügen und den Kürbis bei niedriger Temperatur etwa 15 Minuten köcheln lassen bis er weich ist. Tipp: Jetzt die Nudeln aufsetzen und laut Packungsanweisung in Salzwasser kochen.

Wenn der Kürbis weich ist, diesen entweder direkt im Topf (Achtung: Spritzgefahr!) oder umgefüllt in ein hohes Gefäß zusammen mit der Sahne pürieren bis eine glatte Soße entsteht. Diese mit 1/4 Tl Paprikapulver, etwas Pfeffer und 1/2 Tl Salz würzen.

Die fertige Soße über die Nudeln gießen, umrühren – fertig! Zum Servieren frischen Parmesan über die Pasta reiben und etwas Pfeffer darüber mahlen und genießen 🙂

Lass es dir schmecken & guten Appetit!

Hast du das Rezept bereits ausprobiert? Hat es geklappt? Ich freue mich immer über deine Rückmeldung, positive & negative Kritik und deine Erfahrungen. Lass uns gerne über die untenstehende Kommentarfunktion austauschen. Ich freue mich!

Deine Anni

Veröffentlicht von anniskosmos

Hi, ich bin Anni und ich liiiiiebe Essen ❤ hoffentlich findest du hier etwas Inspiration für deine Alltagsküche! Ich freue mich über deine Rückmeldung zu Rezepten und wenn du deine Erfahrungen und Tipps mit mir teilst! Alles Liebe, Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: