Bulgur-Küchle

Es gibt mal wieder leckere Küchle frisch aus der Pfanne! Die Küchlein oder auch Frikadellen, Buletten, Pflanzerl oder was es sonst noch so für Bezeichnungen gibt, bestehen aus Bulgur und Gemüse. Möhren und Petersilienwurzen machen die Küchle saftig und richtig lecker. Also unbedingt probieren!

Als Beilage dazu passt zum Beispiel ein saftiges Ratatouille. Das kannst du in einer separaten Pfanne nebenbei köcheln lassen oder groß danach schauen zu müssen. Alternativ passt auch vieles anderes, z. B. Kartoffelpüree oder Kartoffelsalat.

Zum Rezept

Zutaten für 2 Personen (ergibt 6 Küchle)

  • 75g Bulgur (ich verwende Dinkelbulgur, aber du kannst auch ganz normalen Bulgur verwenden)
  • 1 Möhre (ca. 100g)
  • 1 Petersilienwurzel (ca. 100g) – alternativ: Pastinake
  • 2 El Haferflocken (zart)
  • 2 El Mehl, z. B. Dinkelmehl Type 630 oder Weizenmehl Type 550
  • 1/2 Tl Harissa – alternativ: Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer
  • 1 El Butterschmalz oder Rapsöl zum Anbraten

Anleitung

150ml Wasser (Hinweis: beachte die Packungsanweisung von deinem Bulgur, da jeder etwas abweicht) zusammen mit 1/2 Tl Salz, etwas Pfeffer und 1/2 Tl Harissa zum kochen bringen. Bulgur hineinrühren, etwa 3 Minuten köcheln lassen. Dann vom Herd nehmen und zugedeckt etwa 15 Minuten quellen lassen.

Während der Bulgur quillt kann das Gemüse vorbereitet werden. Möhre und Petersilienwurzel schälen und raspeln. Das geraspelte Gemüse in eine Schüssel geben.

Haferflocken, Mehl zum Gemüse geben. Bulgur, 1/4 Tl Salz und 2 El Wasser ebenfalls hinzufügen. Alles mit den Händen durchkneten. Das Ganze abgedeckt etwa 30 Minuten ruhen lassen.

Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze auf den Herd stellen und Butterschmalz oder Rapsöl hineingeben. Die Hände mit Wasser anfeuchten, dann insgesamt 6 Küchle formen und in die Pfanne geben. Die Küchle von jeder Seite etwa 5-7 Minuten anbraten bis sie schön gebräunt sind.

Die Bulgur-Küchle frisch aus der Pfanne servieren! Guten Appetit & lass sie dir schmecken 🙂


Hast du das Rezept bereits ausprobiert? Hat es geklappt? Ich freue mich immer über deine Rückmeldung, positive & negative Kritik und deine Erfahrungen. Lass uns gerne über die untenstehende Kommentarfunktion austauschen. Ich freue mich!

Deine Anni

Veröffentlicht von anniskosmos

Hi, ich bin Anni und ich liiiiiebe Essen ❤ hoffentlich findest du hier etwas Inspiration für deine Alltagsküche! Ich freue mich über deine Rückmeldung zu Rezepten und wenn du deine Erfahrungen und Tipps mit mir teilst! Alles Liebe, Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: