Linsensalat

So sommerlich Salate normalerweise sind, ist dieser Salat durch die Linsen auch irgendwie sehr herbstlich 🙂 Auf jeden Fall das ideale Mittagessen – ob im Home Office oder für unterwegs. Der Salat hält sich auch ganz gut, sodass du ihn super gut vorbereiten kannst.

Linsen kochen, den Rest klein schnippeln – das wars auch schon. Durch die Gewürze, vor allem durch das Garam Masala erhält der Linsensalat eine leichte indische Note, was total gut passt! Wer das nicht mag, oder das Gewürz noch im Regal fehlt, lässt es einfach weg und schon schmeckt der Salat irgendwie ziemlich deutsch 🙂

Viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen!

Zum Rezept

Zutaten für 2 Personen

  • 100g Beluga-Linsen (gekocht etwa 220g)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1/4 Salatgurke
  • 1 Tomate
  • 1/2 Avocado
  • 3 Radieschen
  • 1 El Olivenöl
  • 1/2 Zitrone
  • Salz, Pfeffer
  • 1/4 Paprikapulver edelsüß
  • 1/2 Tl Garam Masala

Anleitung

Beluga-Linsen in einem hohen Gefäß (z. B. Messbecher) waschen und in Wasser laut Packungsanweisung köcheln lassen (das dauert etwa 20 Minuten). Wenn die Linsen abgekocht sind, diese in einem Sieb abtropfen lassen.

Während die Linsen köcheln, kann der Rest geschnippelt werden: Frühlingszwiebel in Streifen schneiden, Gurke, Tomate und Avocado in kleine Würfel schneiden, Radieschen in Scheiben und diese wiederum in schmale Streifen schneiden.

Die gegarten Linsen in eine Schüssel geben. Das Gemüse hinzufügen und alles gut durchmischen.

Den Saft einer halben Zitrone, 1 El Olivenöl, 1/2 Tl Salz, 1/4 Tl Paprikapulver edelsüß sowie 1/2 Tl Garam Masala zum Salat geben und noch einmal alles gut durchmischen. Den Salat mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit & lass es dir schmecken 🙂

Hast du das Rezept bereits ausprobiert? Hat es geklappt? Ich freue mich immer über deine Rückmeldung, positive & negative Kritik und deine Erfahrungen. Lass uns gerne über die untenstehende Kommentarfunktion austauschen. Ich freue mich!

Deine Anni

Veröffentlicht von anniskosmos

Hi, ich bin Anni und ich liiiiiebe Essen ❤ hoffentlich findest du hier etwas Inspiration für deine Alltagsküche! Ich freue mich über deine Rückmeldung zu Rezepten und wenn du deine Erfahrungen und Tipps mit mir teilst! Alles Liebe, Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: