Antipasti-Pilze

Wer kennt sie nicht vom Italiener: die leckeren eingelegten Champignons, die man nur so wegnaschen möchte?! Ich esse sie super gerne, z. B. als Snack mit einem knusprigen Brot und leckeren Dips oder auch zu einem knackigen Salat. Es gibt viele Möglichkeiten, aber in jedem Fall sind sie lecker würzig und durch den Knoblauch besonders schmackhaft!

Zum Rezept

Zutaten für 1 Schale

  • 200g Champignons (möglichst kleine)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1/4 Bund frische glatte Petersilie
  • Olivenöl
  • Weißer Balsamico oder Weißweinessig
  • Salz

Anleitung

Die Champignons putzen und die Knoblauchzehe schälen und klein hacken. Dann die Pilze ohne Fett (!) in eine Pfanne geben und diese ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze rund herum anbraten.

Nach 10 Minuten sind die Pilze schön gebräunt. Dann 1 El Olivenöl, den gehackten Knoblauch sowie den Rosmarin hinzufügen. Alles zusammen weitere 2-3 Minuten anbraten. Tipp: Wer sich am Rosmarin stört und diesen später gerne entfernen möchte, gibt den Rosmarin am besten als ganzen Zweig zu den Pilzen, dann lässt sich dieser später einfacher entfernen.

Die Pilze in eine Schale geben, 1/2 El Essig, 1 El Olivenöl, 1/4 Tl Salz und die gehackte Petersilie hinzufügen und alles durchmischen. Die Pilze abkühlen lassen, dann mit einem Teller abgedeckt an einen kühlen Ort stellen und durchziehen lassen. Entweder 2-3 Stunden oder auch über Nacht.

Lass dir die Antipasti-Pilze schmecken & buon appetito 🙂

Hast du das Rezept bereits ausprobiert? Hat es geklappt? Ich freue mich immer über Rückmeldung, Kritik und deine Erfahrungen. Lass uns gerne über die untenstehende Kommentarfunktion austauschen. Ich freue mich!

Deine Anni

Veröffentlicht von anniskosmos

Hi, ich bin Anni und ich liiiiiebe Essen ❤ hoffentlich findest du hier etwas Inspiration für deine Alltagsküche! Ich freue mich über deine Rückmeldung zu Rezepten und wenn du deine Erfahrungen und Tipps mit mir teilst! Alles Liebe, Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: