Auberginen-Tomaten-Crème

Heute ist Herbstanfang und damit ist nun auch der Sommer für dieses Jahr endgültig rum. Temperaturmäßig bekommen wir heute wohl noch eine Zugabe, bevor der Herbst sich dann von seiner herbstlichen Seite zeigen wird. Auch wenn ich mich schon wieder auf die vielen Herbst- und Wintergerichte freue, gibt es heute sozusagen um den Sommer zu verabschieden meine sommerlich-fruchtige Auberginen-Tomaten-Crème, die irgendwie ein bisschen nach Urlaub schmeckt.

Ich esse diese Creme total gerne als leckeren Brotaufstrich, aber auch als Dip zu Gemüsesticks oder Pellkartoffeln ist sie toll und mal was anderes als der allseits beliebte Kräuterquark – nichts gegen Kräuterquark 🙂

Mit nur wenigen Zutaten ist sie super easy gemacht und absolut kein Hexenwerk. Im Prinzip wird alles in einen Topf oder Pfanne geworfen, ein paar Minuten angebraten und dann klein gehäckselt.

Übrigens: auch als Mitbringsel ist sie toll geeignet und macht sich bei jedem Brunch oder Picknick richtig gut!

Zum Rezept

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Aubergine (etwa 250g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 El Tomatenmark
  • 1 Tl Oregano
  • 1 Tl Kräuter der Provence
  • Olivenöl
  • Salz

Anleitung

Im ersten Schritt wird geschnippelt: Aubergine abwaschen, in grobe Stücke schneiden; Zwiebel und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden.

1 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und darin Zwiebel und Knoblauch 1-2 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten (links). Die Aubergine hinzufügen und mit anbraten (rechts).

Nach etwa 2 Minuten 1 El Tomatenmark, 1/2 Tl Salz, 1 Tl Oregano und 1 Tl Kräuter der Provence hinzufügen (links). Alles vermischen und etwa 5 Minuten anbraten bis die Aubergine weich ist (rechts).

Die weiche Aubergine in einen Mixer geben, 1 El Olivenöl hinzufügen und glatt pürieren.

Dann kann die Crème mit Salz & Pfeffer abgeschmeckt werden bevor sie serviert wird. Guten Appetit & lass dir die Auberginen-Tomatencreme schmecken 🙂

Hast du das Rezept bereits ausprobiert? Hat es geklappt? Ich freue mich immer über deine Rückmeldung, positive & negative Kritik und deine Erfahrungen. Lass uns gerne über die untenstehende Kommentarfunktion austauschen. Ich freue mich!

Deine Anni

Veröffentlicht von anniskosmos

Hi, ich bin Anni und ich liiiiiebe Essen ❤ hoffentlich findest du hier etwas Inspiration für deine Alltagsküche! Ich freue mich über deine Rückmeldung zu Rezepten und wenn du deine Erfahrungen und Tipps mit mir teilst! Alles Liebe, Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: