Pilz Stroganoff

Das russische Nationalgericht gibt’s heute mit Pilzen! Einfach Lecker und super schnell gemacht.

Was dieses Stroganoff besonders lecker macht, ist dass es flambiert wird- jawohl! Mit Alkohol übergossen und angezündet. Am besten geht man dann schnell in Deckung, bevor die Haare abbrennen 🙂 Der Alkohol brennt dadurch übrigens komplett ab, sodass das Gericht auch für Kinder geeignet ist. Vor dem Show-Effekt braucht man übrigens keine Angst haben: die Flammen klimmen von ganz alleine ab, sobald der Alkohol verbrannt ist.

Für dieses Gericht verwende ich Champignons, du kannst aber auch jede andere Pilzsorte verwenden oder diese auch mischen. Alternativ kannst du natürlich auch wie im Original Rinderfilet verwenden. Dann wird’s ein bisschen ein teureres Essen, aber dafür besonders deluxe 🙂 Also vielleicht etwas für besondere Anlässe!

Zum Rezept

Zutaten für 2 Personen

  • 500g Champignons
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Gewürzgurken
  • 1 El Kapern
  • 50ml Whiskey
  • Paprikapulver edelsüß
  • Salz
  • 80g Schmand -alternativ: Sahne
  • Petersilie (ein paar Stängel)
  • 1 El Olivenöl

Anleitung

Im ersten Schritt die Schnippelarbeit: Zwiebel schälen, halbieren und in feine Scheiben Streifen schneiden, Knoblauch schälen und klein würfeln, Gewürzgurken längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden, Pilze putzen und halbieren (kleine Pilze können auch im Ganzen bleiben). Petersilie waschen – Stängel fein, Blätter grob hacken.

Eine große Pfanne stark erhitzen. Pilze und Zwiebeln (ohne Fett!) in die Pfanne geben und 5 Minuten anbraten.

Nach den 5 Minuten 1 El Olivenöl, Kapern, Petersilienstängel, Gewürzgurken und Knoblauch hinzufügen (links). 3 Minuten zusammen bei mittlerer Temperatur anbraten (rechts).

Dann den Whiskey darüber gießen und anzünden – Achtung: es entsteht eine etwas größere Flamme, sodass du am besten aus dem Weg gehst 🙂 Die Flamme klimmt wieder von ganz alleine ab, ohne dass du etwas dazu tun musst.

Hinweis: Durch das Abbrennen verschwindet der Alkohol, sodass nur noch der Geschmack übrig bleibt.

Sobald die Flammen erloschen sind, gibst du 80g Schmand dazu und würzt das Ganze mit 1/4 Tl Paprikapulver und 1/2 Tl Salz. Alles verrühren und zum Schluss die Petersilie darüber streuen. Je nachdem kannst du noch einen Schuss Wasser dazu geben, um die Soße zu strecken (ich habe in diesem Fall kein Wasser dazu gegeben). Mit Salz abschmecken.

Zum Pilz Stroganoff passt Reis sehr gut, aber auch Nudeln, Reis oder Brot schmecken lecker dazu 🙂 Lass es dir schmecken & priyatnogo appetita!

Hast du das Rezept bereits ausprobiert? Hat es geklappt? Ich freue mich immer über deine Rückmeldung, positive & negative Kritik und deine Erfahrungen. Lass uns gerne über die untenstehende Kommentarfunktion austauschen. Ich freue mich!

Deine Anni

Veröffentlicht von anniskosmos

Hi, ich bin Anni und ich liiiiiebe Essen ❤ hoffentlich findest du hier etwas Inspiration für deine Alltagsküche! Ich freue mich über deine Rückmeldung zu Rezepten und wenn du deine Erfahrungen und Tipps mit mir teilst! Alles Liebe, Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: