Erbsensuppe

Kaum ist der September angebrochen, bekomme ich wieder direkt Lust auf die ganzen Herbst- und Wintergerichte. Vor allem heiße Suppen kommen zu dieser Jahreszeit besonders gut an 🙂 Sie wärmen sozusagen von innen, wenn die Sonne aus bleibt.

Als Kind mochte ich ja keine Erbsen und so war ich jahrelang der Meinung, dass mir Erbsen einfach nicht schmecken. Erst vor wenigen Monaten gab es sie dann mal wieder irgendwo und ich musste feststellen: scheinbar hat sich mein Geschmack aus Kindheitstagen stark verändert 🙂 Denn: Ich finde Erbsen plötzlich total lecker und könnte sie ständig essen. Wenn du also denkst, dass du keine Erbsen magst, musst du sie vielleicht einfach nur mal wieder probieren 🙂

Auf jeden Fall ist so diese Erbsensuppe entstanden. Lecker frisch und so schön knalle grün!

Zum Rezept

Zutaten für 2 Personen (2 große Teller voll)

  • 500g Erbsen (ich verwende tiefgekühlte)
  • 200ml Kokosmilch
  • 300ml Wasser
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Limette
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Tl Kokosöl zum Anbraten

Anleitung

Zwiebel schälen und in grobe Stücke schneiden. Da die Suppe später püriert wird, kommt es an dieser Stelle nicht so genau drauf an. Außerdem die Erbsen herrichten.

1 Tl Kokosöl in einen Topf geben und den Topf erhitzen. Wenn er heiß ist, die Zwiebel hinzufügen und 1-2 Minuten andünsten (links). Erbsen, 200ml Kokosmilch und 300ml Wasser hinzufügen (rechts).

Alles umrühren und zum Kochen bringen. Wenn die Suppe kocht, den Herd zurückschalten und die Suppe etwa 7-8 Minuten köcheln lassen.

Wenn die Zeit rum ist die Suppe mit 1 knappen Tl Salz und etwas Pfeffer würzen sowie den Saft einer halben Limette darüber geben (links). Dann die Suppe pürieren (Mitte) bis sie glatt ist und keine Erbsenstücke mehr vorhanden sind (rechts).

Die Suppe mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und servieren. Lass sie dir schmecken & guten Appetit!

Hast du das Rezept bereits ausprobiert? Hat es geklappt? Ich freue mich immer über deine Rückmeldung, positive & negative Kritik und deine Erfahrungen. Lass uns gerne über die untenstehende Kommentarfunktion austauschen. Ich freue mich!

Deine Anni

Veröffentlicht von anniskosmos

Hi, ich bin Anni und ich liiiiiebe Essen ❤ hoffentlich findest du hier etwas Inspiration für deine Alltagsküche! Ich freue mich über deine Rückmeldung zu Rezepten und wenn du deine Erfahrungen und Tipps mit mir teilst! Alles Liebe, Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: