Brokkoli-Linsen-Salat

Im Sommer bekommt man von diesen herrlich-frischen Salaten doch einfach nicht genug. Ob als Grillbeilage oder auch als Hauptgang an heißen Tagen. Dieser Salat macht nicht nur optisch ordentlich was her, sondern schmeckt auch toll und macht richtig satt!

Linsen und Brokkoli werden bei diesem Gericht gemeinsam in einen Topf geworfen, sodass du Zeit und Aufräum-Arbeit sparst 🙂 Das heißt es bleibt mehr Zeit, um auf dem Balkon oder der Terrasse zu chillen und das leckere Essen zu genießen!

Übrigens ist dieser Salat auch hervorragend als Meal Prep geeignet, da er am nächsten Tag noch genauso lecker schmeckt 🙂

Zum Rezept

Zutaten für 2 Personen

  • 60g rohe rote Linsen – alternativ 200g vorgekochte Linsen
  • 250g Brokkoli
  • 100g Cocktailtomaten
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 40g Ziegenfrischkäse
  • 1/2 Zitrone
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Anleitung

Wer rohe rote Linsen verwendet, sollte diese zunächst abspülen. Dazu die Linsen in ein hohes Gefäß geben, mit kaltem Wasser auffüllen, umrühren und das Wasser abschütten.

Den Brokkoli putzen und in kleine Stücke schneiden (links). Außerdem die Cocktailtomaten je nach Größe halbieren oder vierteln (Mitte) und die Frühlingszwiebel in dünne Streifen schneiden (rechts).

Einen Topf mit Wasser aufsetzen und sobald es kocht, die Linsen sowie etwas Salz hinzugeben (links). Die Linsen wie laut Packungsanweisung angegeben köcheln lassen. 3 Minuten vor Ende den Brokkoli hinzufügen (Mitte) und beides zusammen kochen lassen.

Sobald die Zeit rum ist, beides in ein Sieb abgießen und unter kaltem fließendem Wasser abschrecken. Auf diese Weise wird der Garprozess gestoppt, sodass das Gemüse knackig bleibt und die schöne Farbe behält. Das Gemüse abtropfen lassen (rechts).

Sobald das Gemüse abgetropft ist, dieses in eine Schale oder auf eine Platte geben (links). Tomaten und Frühlingszwiebeln darüber geben und den Salat mit dem Saft einer halben Zitrone, 1 El Olivenöl, 1/4 Tl Salz und etwas Pfeffer würzen (rechts).

Den Salat durchmischen (links) und den Ziegenfrischkäse in kleinen Stücken darüber verteilen (rechts).

Das war’s auch schon 🙂 Lass dir deinen Brokkoli-Linsen-Salat schmecken!

Hast du das Rezept bereits ausprobiert? Hat es geklappt? Ich freue mich immer über deine Rückmeldung, positive & negative Kritik und deine Erfahrungen. Lass uns gerne über die untenstehende Kommentarfunktion austauschen. Ich freue mich!

Deine Anni

Veröffentlicht von anniskosmos

Hi, ich bin Anni und ich liiiiiebe Essen ❤ hoffentlich findest du hier etwas Inspiration für deine Alltagsküche! Ich freue mich über deine Rückmeldung zu Rezepten und wenn du deine Erfahrungen und Tipps mit mir teilst! Alles Liebe, Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: