Salat-Tacos

Bestimmt kennst du die leckeren mexikanischen Tacos, also Weizen-/Maistortillas die gefüllt und mit den Händen gegessen werden. Diese Variante ist im Prinzip sehr ähnlich, aber statt der Weizen-/Maistortillas werden Salatblätter verwendet, die lecker befüllt werden und in den Mund springen 🙂

Meine Variante ist Veggie, wobei angebratenes Rinderhackfleisch oder Hähnchen sehr gut dazu passt, sodass du das einfach ergänzen kannst, wenn dir danach ist!

Zum Rezept

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Romana Salat-Herzen
  • 100g Reisnudeln
  • 1 Tomate
  • 1 Avocado
  • 1/4 Salatgurke
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Maiskolben
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 3 El Schmand
  • Olivenöl
  • 1/2 Zitrone
  • Salz, Pfeffer

Anleitung

Zuerst werden die Reisnudeln gekocht. Dazu einen Topf mit Wasser zum kochen bringen, wenn das Wasser kocht einen Spritzer Essig und etwas Salz ins Wasser geben und die Nudeln laut Packungsanweisung (etwa 3 Minuten) kochen (links). Sind die Nudeln gar, diese in ein Sieb abgießen und unter fließendem kalten Wasser abspülen. Dadurch wird die Stärke abgewaschen und die Nudeln kleben weniger stark aneinander (Miite).

Dann folgt die Schnippelarbeit: Tomate und Salatgurke klein würfeln, Avocado in etwas gröbere Stücke schneiden, Zwiebel in dünne Streifen schneiden, Mais vom Kolben runter schneiden und Frühlingszwiebel ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.

Geschnippeltes in eine Schüssel geben, den Saft einer halben Zitrone, 2 El Olivenöl, 3/4 Tl Salz und Pfeffer dazu geben – alles gut durchmischen.

Salatblätter vom Strunk lösen, abwaschen und auf eine Platte legen (links). Die Salatblätter mit den Reisnudeln befüllen (rechts).

Dann den Gemüsesalat darauf verteilen (links) und schließlich kleine Schmand-Kleckse auf den Tacos verteilen (rechts).

Dann können die Tacos auch schon direkt von der Hand in den Mund wandern 🙂 Guten Appetit!

Hast du das Rezept bereits ausprobiert? Hat es geklappt? Ich freue mich immer über deine Rückmeldung, positive & negative Kritik und deine Erfahrungen. Lass uns gerne über die untenstehende Kommentarfunktion austauschen. Ich freue mich!

Deine Anni

Veröffentlicht von anniskosmos

Hi, ich bin Anni und ich liiiiiebe Essen ❤ hoffentlich findest du hier etwas Inspiration für deine Alltagsküche! Ich freue mich über deine Rückmeldung zu Rezepten und wenn du deine Erfahrungen und Tipps mit mir teilst! Alles Liebe, Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: