Gurkensalat Asia

Gurkensalat ist für mich ein typisch deutscher Sommersalat. Und dennoch gibt es auch internationale Abwandlungen, die richtig Abwechslung reinbringen. Und so ist das eben auch mit diesem Gurkensalat im asiatischen Stil. Der Salat schmeckt richtig frisch und leicht, ohne die Schwere von Joghurt oder Sahne.

Für den Crunch sorgen die gehackten Erdnüsse und Sesam, die mitten rein und oben drauf kommen. Alles in allem sehr lecker und eine willkommene Gelegenheit, den Sparschäler rauszukramen 🙂

Zum Rezept

Zutaten für eine Schale (2 Personen)

  • 1/2 Salatgurke
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1/4 Bund Koriander
  • 1 El Erdnüsse
  • 1 Tl Sesam
  • 1 Tl Sojasoße
  • 1 Tl Sesamöl (geröstet)
  • 1/2 Limette
  • ggfs. Chiliflocken

Anleitung

Die Salatgurke waschen, halbieren und mit einem Sparschäler in Streifen hobeln. Dann die Frühlingszwiebel putzen und in dünne Scheiben schneiden.

Im nächsten Schritt Koriander und Erdnüsse klein hacken.

Und dann kommt auch schon alles zusammen: Gurke auf einer Platte oder in einer Schüssel anrichten; Koriander, Erdnüsse und Frühlingszwiebel hinzufügen; schließlich den Salat mit dem Saft einer halben Limette, 1 Tl Sesamöl, 1 TL Sojasoße anmachen und 1 Tl Sesam darüber geben. Den Salat gut durchmischen und mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Tipp: Chiliflocken darüber machen sich sehr gut und wer eine leichte Schärfe mag, sollte das unbedingt ausprobieren 🙂

Wenn der Salat gemischt ist, kann er auch direkt gefuttert werden. Da die Gurke stark Wasser zieht, ist es auch ratsam, den Salat nicht ruhen zu lassen, da das Dressing sonst verwässert. Lass es dir schmecken & guten Appetit!

Hast du das Rezept bereits ausprobiert? Hat es geklappt? Ich freue mich immer über deine Rückmeldung, positive & negative Kritik und deine Erfahrungen. Lass uns gerne über die untenstehende Kommentarfunktion austauschen. Ich freue mich!

Deine Anni

Veröffentlicht von anniskosmos

Hi, ich bin Anni und ich liiiiiebe Essen ❤ hoffentlich findest du hier etwas Inspiration für deine Alltagsküche! Ich freue mich über deine Rückmeldung zu Rezepten und wenn du deine Erfahrungen und Tipps mit mir teilst! Alles Liebe, Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: