Rote Bete Carpaccio

Ein Gericht das sowas von schnell geht, nur zwei Hauptzutaten benötigt und einfach zu machen ist, macht am Ende optisch doch soviel her und ist einfach nur lecker! Ob als Vorspeise, eine Art Tapas-Teller unter mehreren oder zu einem frischen Salat: das Rote Bete Carpaccio passt ganz wunderbar 🙂

Das Wort Carpaccio bezeichnet ursprünglich rohes Rindfleisch, das in hauchdünne Scheiben geschnitten und fächerförmig auf einem Teller verteilt wird. Mittlerweile steht der Begriff aber für Sämtliches, was in eben diese hauchdünnen Scheiben geschnitten wird. In diesem Fall eben die Rote Bete. Die kann roh sein, wobei sie bei diesem Gericht in gekochter Form deutlich besser schmeckt.

Zum Rezept

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Rote Bete frisch – alternativ: vorgekocht und Vakuum verpackt
  • 30g Ziegenfrischkäse
  • 1 Tl Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Anleitung

Um Zeit zu sparen, kannst du die bereits vorgekochte und geschälte Rote Bete verwenden. Diese findest du im Gemüseabteil vom Supermarkt. Kochst du sie selbst ab, solltest du sie zuvor abwaschen. Wichtig: auf keinen Fall die Knolle vorher an irgendeiner Stelle einschneiden. Dann die Knolle für ca. 45 Minuten in Wasser köcheln lassen.

Zur Probe kannst du sie dann einpieksen, um zu testen, ob sie bereits gar ist.

Die Rote Bete vollständig abkühlen lassen. Dann die Knolle mit einem kleinen Küchenmesser schälen und mit einem größeren Messer in hauchdünne Scheiben schneiden. Alternativ kannst du dafür auch eine Reibe verwenden.

Die Scheiben fächerförmig auf einem Teller oder einer Platte anordnen. Dann den Käse stückig darüber verteilen. 1 Tl Olivenöl darüber träufeln und das Carpaccio mit einer Prise Salz und einer Prise Pfeffer würzen.

Das war’s mit dem easy-peasy-Rezept! Lass es dir schmecken 🙂

Hast du das Rezept bereits ausprobiert? Hat es geklappt? Ich freue mich immer über deine Rückmeldung, positive & negative Kritik und deine Erfahrungen. Lass uns gerne über die untenstehende Kommentarfunktion austauschen. Ich freue mich!

Deine Anni

Veröffentlicht von anniskosmos

Hi, ich bin Anni und ich liiiiiebe Essen ❤ hoffentlich findest du hier etwas Inspiration für deine Alltagsküche! Ich freue mich über deine Rückmeldung zu Rezepten und wenn du deine Erfahrungen und Tipps mit mir teilst! Alles Liebe, Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: