Anni’s Bruschetta

Jetzt da es wieder sommerlich warm ist, bekommt man wieder richtig Lust auf die sommerlichen Gerichte, die einen so sehr an Urlaub erinnern und die man im Winter immer wieder richtig vermisst! Bruschetta ist für mich so ein Gericht, ob als Vorspeise oder Snack – es erinnert mich irgendwie an Urlaub! Am besten schmeckt Bruschetta natürlich mit richtig reifen Tomaten und einem guten Olivenöl, wie es der Italiener verwenden würde 🙂

Was dabei außerdem nicht fehlen darf ist ein leckeres Ciabatta, das außen knusprig und innen teigig ist. Wenn du Lust hast, kannst du dich ja selbst daran versuchen und dir dein eigenes Ciabatta backen. Alternativ kannst du das natürlich auch kaufen, was dir ehrlicherweise einen Haufen Zeit spart – wenn du also eine gute Bezugsquelle hast, ist das absolut in Ordnung!

Zum Rezept

Zutaten für 2 Personen als Vorspeise

  • 6 Scheiben frisches Ciabatta selbstgemacht oder gekauft
  • 1,5 Tomaten
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • 1/2 Tl Salz, Pfeffer

Anleitung

Zuerst den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Dann eine der beiden Knoblauchzehen schälen, fein hacken und mit 1/2 Tl Salz zu einer Paste verarbeiten. Dazu mit der Breitseite eines großen Küchenmessers immer wieder darüber streichen, bis eine Paste entsteht.

Die Tomaten in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Schalotte schälen, in feine Würfel schneiden und zusammen mit der Knoblauchpaste zu den Tomatenwürfeln geben (Mitte). 1 El Olivenöl und etwas Pfeffer dazu geben und vermischen.

Das Brot in Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen. Die zweite Knoblauchzehe schälen und halbieren. Dann mit der offenen Hälfte der Knoblauchzehe über die Brotscheiben streichen und mit etwas Olivenöl beträufeln.

Dann die Brotscheiben bei 180° Umluft etwa 5 Minuten rösten.

Die Tomatenwürfel auf den Brotscheiben verteilen und fertig! Buon appetito & lass es dir schmecken 🙂

Hast du das Rezept bereits ausprobiert? Hat es geklappt? Ich freue mich immer über deine Rückmeldung, positive & negative Kritik und deine Erfahrungen. Lass uns gerne über die untenstehende Kommentarfunktion austauschen. Ich freue mich!

Deine Anni

Veröffentlicht von anniskosmos

Hi, ich bin Anni und ich liiiiiebe Essen ❤ hoffentlich findest du hier etwas Inspiration für deine Alltagsküche! Ich freue mich über deine Rückmeldung zu Rezepten und wenn du deine Erfahrungen und Tipps mit mir teilst! Alles Liebe, Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: