Anni’s Dönersoße

Wer kennt sie nicht: die allseits beliebte Dönersoße?! Und jeder fragt sich, was da eigentlich drin ist 🙂 Ich lüfte heute das Geheimnis und eines schonmal vor weg: viele Zutaten sind es nicht und die Soße ist in etwa 3 Minuten hergestellt! Einfach lecker und sie passt nicht nur zu einem Selfmade-Döner.

Genauso gut passt sie als Dip zu Gemüse-Sticks, zum Grillen, zu Pellkartoffeln und und und. So ein Rezept in petto zu haben, ist immer gut 🙂 Viel Spaß beim Ausprobieren & Genießen!

Zum Rezept

Zutaten für eine kleine Schale (reicht für 2 Personen)

  • 200g Naturjoghurt 10% Fett (griechischer Joghurt)
  • 20g Mayonnaise
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/4 Tl Salz
  • 1/2 El Zitronensaft
  • 1 Tl Oregano

Anleitung

Zuerst kommen Joghurt und Mayo in eine Schüssel. Dann presst du den Knoblauch hinzu, gibst Salz, Oregano und Zitronensaft dazu und verrührst das Ganze.

Das war’s mit der super schnellen Dönersoße 🙂 Lass sie dir schmecken!

Hast du das Rezept bereits ausprobiert? Hat es geklappt? Ich freue mich immer über deine Rückmeldung, positive & negative Kritik und deine Erfahrungen. Lass uns gerne über die untenstehende Kommentarfunktion austauschen. Ich freue mich!

Deine Anni

Veröffentlicht von anniskosmos

Hi, ich bin Anni und ich liiiiiebe Essen ❤ hoffentlich findest du hier etwas Inspiration für deine Alltagsküche! Ich freue mich über deine Rückmeldung zu Rezepten und wenn du deine Erfahrungen und Tipps mit mir teilst! Alles Liebe, Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: