Süßkartoffel-Lasagne

Die Süßkartoffel-Lasagne ist eine komplette Abwandlung der klassischen italienischen Lasagne und schmeckt auch so ganz anders 🙂 Es ist einfach mal etwas Neues und das Besondere an dieser Lasagne ist, dass die Pasta in diesem Gericht durch Süßkartoffelscheiben ersetzt wird.

Ein weiterer Unterschied zum italienischen Liebling ist, dass diese Süßkartoffel-Lasagne einfach rucki-zucki gemacht ist und super schnell auf den Tisch kommt 🙂 Und während die Lasagne im Ofen vor sich hinbrutzelt, kann der Rest aufgeräumt werden und du hast wieder Zeit für dich und die schönen Dinge im Leben 🙂

Zum Rezept

Zutaten für 2 Personen

  • 450g Süßkartoffeln – das sind etwa 2-3 Stück
  • 250g Rinderhackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Mozzarella
  • 150g Sahne
  • 1/2 El Tomatenmark
  • 1/2 Tl Salz, Pfeffer
  • 1/4 Tl Paprikapulver edelsüß
  • 1 Tl Majoran
  • 1 Tl Butterschmalz zum Braten

Anleitung

Zuerst wird der Backofen auf 225°C Ober-/Unterhitze vorgeheizt.

Dann Zwiebel und Knoblauch schälen und beides fein würfeln. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.

Dann das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Wenn die Pfanne heiß ist, das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Sobald das Fleisch etwas angebraten ist (Mitte), kannst du Zwiebel, Knoblauch und Tomatenmark dazu geben (rechtes Bild).

Alles vermischen und gut anbraten. Dann das Fleisch mit 1/2 Tl Salz, Pfeffer, 1/4 Tl Paprikapulver und 1 Tl Majoran würzen – und weiter braten.

Das Hackfleisch mit 150ml Wasser ablöschen, den Herd auf mittlere Hitze stellen und das Ganze etwas einköcheln lassen.

Während das Fleisch köchelt, kannst du die Süßkartoffeln schälen und dünne Scheiben hobeln. Wenn du keinen Hobel zur Hand hast, kannst du die Kartoffeln mit einem Messer in dünne Scheiben zu schneiden.

Dann kann auch schon geschichtet werden! Dazu die Sahne abmessen und ein bisschen davon in eine Auflaufform geben. Etwa so viel, dass der Boden der Form gerade so bedeckt ist. Die Sahne mit Salz & Pfeffer würzen (linkes Bild) und dann 1/3 der Süßkartoffelscheiben in der Form verteilen (Mitte). Dann die Hälfte des Hackfleisches darauf geben (rechtes Bild).

Auf das Fleisch kommen das zweite Drittel der Süßkartoffelscheiben und die Hälfte der restlichen Sahne. Die Sahne wieder mit Salz & Pfeffer würzen (Mitte) und das restliche Hackfleisch darauf verteilen (rechtes Bild).

Das letzte Drittel der Süßkartoffelscheiben verteilen, die restliche Sahne darüber gießen und mit Salz & Pfeffer würzen (Mitte). Dann die Mozzarella-Scheiben auf der Lasagne verteilen.

Die Süßkartoffel-Lasagne kommt nun ab in den Ofen und wird für insgesamt 35 Minuten bei 225°C Ober-/Unterhitze gebacken! Lass es dir schmecken & guten Appetit 🙂

Hast du das Rezept bereits ausprobiert? Hat es geklappt? Ich freue mich immer über deine Rückmeldung, positive & negative Kritik und deine Erfahrungen. Lass uns gerne über die untenstehende Kommentarfunktion austauschen. Ich freue mich!

Deine Anni

Veröffentlicht von anniskosmos

Hi, ich bin Anni und ich liiiiiebe Essen ❤ hoffentlich findest du hier etwas Inspiration für deine Alltagsküche! Ich freue mich über deine Rückmeldung zu Rezepten und wenn du deine Erfahrungen und Tipps mit mir teilst! Alles Liebe, Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: