Anni’s Mousse au Chocolat

Heute wird tatsächlich das Geheimnis von Anni’s LEGENDÄRER Mousse au Chocolat gelüftet 🙂 Schoko, schoko, super-schokoladig – das entspricht dieser Mousse au Chocolat perfekt! Sie ist soo cremig, fluffig und einfach mega schokoladig! Wirklich ein Genuss, der auf der Zunge zergeht und ideal für alle Schokoladen-Liebhaber ist!

In den Augen meines Mannes, gibt es diese Mousse au Chocolat bei uns ja viel zu selten – meistens eben, wenn Besuch kommt. Ab und zu mache ich sie aber auch mal nur für uns beide, dann genießen wir sie ganz für uns zu zweit 🙂 Da sich diese Mousse so wunderbar vorbereiten lässt, ist sie eben perfekt für Besuch geeignet. Du hast dann Zeit für deine Gäste und musst nach dem Hauptgang nichts mehr groß machen und kannst dennoch ein perfektes Dessert auf den Tisch zaubern! Bisher kam sie immer sehr gut an und es ist noch nie etwas in der Schüssel zurück geblieben. Gute Freunde (und natürlich auch mein Mann) dürfen am Ende eines abends dann auch die Schüssel komplett ausschlecken 🙂 Dann sind alle glücklich und zufrieden und es war mal wieder ein richtig schöner Abend mit Freunden!

Selbst als Party-Mitbringsel in der Riesen-Salatschüssel kam diese Mousse au Chocolat bereits super an und wurde von den Partygästen nur so reingelöffelt – da muss man schnell sein, um selbst auch noch etwas abzubekommen 🙂

Wenn du also auch eine kleine Naschkatze bist und auf Schokolade abfährst, dann musst du diese Mousse au Chocolat UNBEDINGT ausprobieren!

Mit frischen Erdbeeren und Pistazien
Mit Feigen und Pistazien

Zum Rezept

Zutaten für 6 Portionen

Diese Menge mache ich für insgesamt 4 Personen, dann bekommt jeder eine ordentliche Portion und die Freude ist riesig, wenn es noch einen kleinen Nachschlag gibt 🙂

  • 180g Zartbitter-Schokolade, z. B. Blockschokolade
  • 300g Schlagsahne
  • 60ml Vollmilch
  • 3 Eigelbe
  • 1/2 El Zucker

Anleitung

Zuerst eine Rührschüssel in den Kühlschrank stellen. Dann die Sahne steif schlagen und diese ebenfalls in den Kühlschrank stellen.

Die 3 Eier trennen, da für die Mousse au Chocolat nur die Eigelbe benötigt werden.

Die Schokolade in groben Stücken in eine Schüssel geben. Milch dazu gießen und das Ganze über einem Wasserbad zum Schmelzen bringen. Dazu einen kleinen Topf mit etwas Wasser füllen, auf den Herd stellen und die Schüssel auf den Topf stellen.

Mit einem Löffel oder Schneebesen immer wieder rühren. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, 1/2 El Zucker dazu geben und verrühren.

Sobald auch das letzte Stückchen Schokolade geschmolzen ist, die Schüssel vom Topf herunter nehmen und sofort, also solange die Schokolade noch heiß ist, die Eigelbe nach und nach unterrühren.

Zu guter Letzt die Schokoladen-Masse in die vorgekühlte Rührschüssel umfüllen und die Schlagsahne nach und nach unterheben.

Dann die Masse entweder in hübsche Gläser füllen oder in der Schüssel lassen (dann kannst du später Nocken auf einen Teller setzen). So oder so kommt die fertige Mousse au Chocolat mit einer Frischhaltefolie abgedeckt für ein paar Stunden (mind. 4-5 Stunden bei dieser Menge) in den Kühlschrank.

Wenn die Ruhezeit im Kühlschrank rum ist, kann auch schon geschlemmt werden 🙂 Lass es dir schmecken und genieße Anni’s Mousse au Chocolat!

Tipp: Besonders hübsch sieht die Mousse au Chocolat aus, wenn sie mit frischen Früchten, Pistazien, Nüssen & Co dekoriert wird. Auch ein Minzblatt oben drauf macht optisch was her 🙂

Hast du das Rezept bereits ausprobiert? Hat es geklappt? Ich freue mich immer über deine Rückmeldung, positive & negative Kritik und deine Erfahrungen. Lass uns gerne über die untenstehende Kommentarfunktion austauschen. Ich freue mich!

Deine Anni

Veröffentlicht von anniskosmos

Hi, ich bin Anni und ich liiiiiebe Essen ❤ hoffentlich findest du hier etwas Inspiration für deine Alltagsküche! Ich freue mich über deine Rückmeldung zu Rezepten und wenn du deine Erfahrungen und Tipps mit mir teilst! Alles Liebe, Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: