Quesadilla

Nachdem wir derzeit nicht nach Mexiko in den Urlaub fliegen können, genießen wir eben hier einen kleinen Teil Mexiko – ¡Viva México!

Dazu gibt es eine mega leckere Quesadilla! Geht schnell und easy und schmeckt zum REINLEGEN 🙂 Bisher haben mein Mann und ich Quesadillas nur in mexikanischen Restaurants und Tex-Mex-Küchen gegessen, aber nachdem diese derzeit geschlossen haben, habe ich mich nun selbst ran getraut. Und ich muss sagen: es gibt komplizierteres 🙂

Füllen kannst du die Quesadilla wie du magst, wichtig sind nur die zwei Tortillas, die den Inhalt zusammenhalten und der Queso, also der Käse, wie der Name schon sagt. Ich zeige euch hier eine vegetarische Variante, du kannst die Quesadilla aber beispielsweise auch mit Hackfleisch, Hähnchenstreifen oder auch mit gebratenem Lachs füllen.

Zum Rezept

Zutaten für 2 Personen

  • 4 Tortillas – fertig gekauft oder easy selbstgemacht
  • 1 Tomate
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 70g Mais (das entspricht einer halben kleinen Konserve)
  • 8 Scheiben Cheddar (oder ein anderer Käse, der gut schmilzt)
  • 60g Crème fraîche
  • Salz, Pfeffer und wer mag Chili-Flocken

Anleitung

Falls du die Tortillas selbst zubereiten möchtest, solltest du damit starten. Verwendest du die gekauften, hast du dir Zeit gespart und kannst sofort ans Schnippeln gehen.

Tomate würfeln und Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden.

Eine große Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen. Wenn die Pfanne heiß ist, eine Tortilla reinlegen und „befüllen“. Erst der Käse, dann Tomate, Frühlingszwiebel, Mais und Crème fraîche-Klekse. Mit Salz & Pfeffer (und wer mag mit Chili) würzen. Dann eine zweite Tortilla darauf legen und warten, bis sich das Ganze erhitzt und der Käse schmilzt.

Zum Wenden einen Teller darauf legen, mit der Pfanne wenden und die Quesadilla vom Teller zurück in die Pfanne heben. Von der anderen Seite noch ca. 2 Minuten, dann ist die Quesadilla fertig.

Dann kann sie aus der Pfanne und auf ein Brett gehoben werden. Vierteln und genießen! Lass es dir schmecken & ¡buen provecho! 🙂

Hast du das Rezept bereits ausprobiert? Hat es geklappt? Ich freue mich immer über deine Rückmeldung, positive & negative Kritik und deine Erfahrungen. Lass uns gerne über die untenstehende Kommentarfunktion austauschen. Ich freue mich!

Deine Anni

Veröffentlicht von anniskosmos

Hi, ich bin Anni und ich liiiiiebe Essen ❤ hoffentlich findest du hier etwas Inspiration für deine Alltagsküche! Ich freue mich über deine Rückmeldung zu Rezepten und wenn du deine Erfahrungen und Tipps mit mir teilst! Alles Liebe, Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: