Spaghetti mit Basilikum-Pesto

Lust auf den Geschmack Italiens in deiner Küche? Ein super schnelles Gericht, das simpel ist und lecker schmeckt, ist der italienische Klassiker Spaghetti al pesto alla genovese, also Spaghetti mit Basilikum-Pesto. Während die Spaghetti kochen, kannst du super das Pesto vorbereiten, sodass du alles in allem bereits in ca. 15 Minuten ein leckeres Gericht zaubern kannst 🙂

Falls du keine Spaghetti zuhause hast, kannst du auch jede andere Nudelsorte verwenden!

Zum Rezept

Zutaten für 2 Personen

  • 220g Spaghetti
  • 15g Basilikumblätter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10g Pinienkerne (alternativ kannst du auch andere Nüsse nehmen)
  • 35g Parmesan + Parmesan zum Servieren
  • 2El Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Anleitung

Die Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Tipp: Wenn auf dem Topf ein Holz-Kochlöffel liegt, kocht das Nudelwasser nicht über. Während die Nudeln köcheln, kann das Pesto hergestellt werden.

Wenn die Spaghetti gar sind, werden diese in ein Sieb abgeschüttet. Wichtig: Beim Abschütten eine Tasse vom Nudelwasser auffangen. Darin enthalten ist die Stärke der Nudeln, die die Soße etwas bindet. Dann kommen Pasta und Pesto zusammen – einen Schuss Nudelwasser dazugeben und umrühren.

Fertig, so schnell geht’s 🙂 Zum Servieren frischen Parmesan und frischen Pfeffer darüber geben. Lass es dir schmecken & buon appetito!

Hast du das Rezept bereits ausprobiert? Hat es geklappt? Ich freue mich immer über deine Rückmeldung, positive & negative Kritik und deine Erfahrungen. Lass uns gerne über die untenstehende Kommentarfunktion austauschen. Ich freue mich!

Deine Anni

Veröffentlicht von anniskosmos

Hi, ich bin Anni und ich liiiiiebe Essen ❤ hoffentlich findest du hier etwas Inspiration für deine Alltagsküche! Ich freue mich über deine Rückmeldung zu Rezepten und wenn du deine Erfahrungen und Tipps mit mir teilst! Alles Liebe, Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: