Käsespätzle

Hmm cremig-käsig, würzig und einfach lecker – so müssen Käsespätzle schmecken! Wenn du schon mal die Spätzle hast, dann hast du daraus im Handumdrehen Käsespätzle gemacht. Dazu ein knackiger Salat und du bist wunschlos glücklich 🙂

Zum Rezept

Zutaten für 2 Personen

Wenn du die Spätzle selbst zubereiten willst, brauchst du

  • 250g Dinkelmehl Type 630 (es klappt aber auch mit Weizenmehl)
  • 3 Eier
  • 125ml lauwarmes Wasser
  • 1/2 Tl Salz

Alternativ kannst du auch 200g getrocknete oder frische Spätzle aus dem Kühlregal verwenden, allerdings schmecken die selbstgemachten deutlich besser 🙂

Zusätzlich benötigst du

  • 100g Comté (alternativ kannst du einen anderen kräftig-würzigen Hartkäse, vorzugsweise Bergkäse verwenden)
  • 100ml Sahne
  • 2 Zwiebeln

Anleitung

Wenn du die Spätzle selbst machen willst, kannst du dazu mein Grundrezept verwenden. Falls du getrocknete verwendest, werden diese im ersten Schritt gekocht.

Der Käse wird fein gerieben und die Zwiebel in dünne Ringe geschnitten.

Dann werden die Zwiebeln langsam und bei niedriger Temperatur mit Butter in der Pfanne angebraten.

Sind die Zwiebeln fertig, kannst du sie aus der Pfanne rausholen. Dann kommt die Sahne bei mittlerer Temperatur in die Pfanne und dazu gibst du etwa die Hälfte des geriebenen Käses.

Sobald der Käse etwas geschmolzen ist, können die Spätzle dazugegeben werden.

Gut vermengen und dann den restlichen Käse drüber streuen.

Sobald der Käse obendrauf geschmolzen ist sind die Spätzle fertig. Sie können nun mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt werden. Je nachdem wie würzig der Käse ist, braucht es gegebenenfalls gar keine weiteren Gewürze.

Zum Servieren werden die gerösteten Zwiebeln auf die Käsespätzle gegeben. Dazu passt sehr gut ein frischer Salat.

Lass es dir schmecken!

Hast du das Rezept bereits ausprobiert? Hat es geklappt? Ich freue mich immer über deine Rückmeldung, positive & negative Kritik und deine Erfahrungen. Lass uns gerne über die untenstehende Kommentarfunktion austauschen. Ich freue mich!

Deine Anni

Veröffentlicht von anniskosmos

Hi, ich bin Anni und ich liiiiiebe Essen ❤ hoffentlich findest du hier etwas Inspiration für deine Alltagsküche! Ich freue mich über deine Rückmeldung zu Rezepten und wenn du deine Erfahrungen und Tipps mit mir teilst! Alles Liebe, Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: