Rote Linsen-Kokos-Suppe

Aktuell, in Zeiten zu denen ein hochansteckender Virus kursiert, ist es besonders wichtig, die eigenen Abwehrkräfte zu stärken. Versuchen wir das doch auf einem leckeren Weg 🙂 Was hilft jetzt besser als eine wärmende Suppe voll mit Gemüse und Ingwer. Als zusätzliches Plus bringt sie mit ihrem feinen Kokosgeschmack die letzten Erinnerungen an den Asien-Urlaub zurück! Bei mir persönlich war das der Sri-Lanka-Urlaub, wo wir viel Linsen-Dal und Currys hatten, die so lecker waren, dass ich noch vor Ort einen Kochkurs besuchte, um die Gerichte zu lernen.

Dieses Gericht stammt zwar nicht aus diesem Kurs, aber bringt dennoch den leckeren Geschmack auf den Tisch!

Zum Rezept

Zutaten für 2 Personen als Hauptmahlzeit (4 Teller)

  • 175g rote Linsen
  • 1 rote Paprika
  • 2 kleine oder 1 große Möhre(n)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück geschälten Ingwer (etwa 3cm lang)
  • 400ml Kokosmilch
  • 700ml Gemüsebrühe
  • 2 gehäufte Tl Currypulver
  • ca. 2 El Zitronensaft, Salz, Cayennepfeffer zum abschmecken

Anleitung

Zuerst kommt mal wieder die Schnippelarbeit: Zwiebel, Knoblauch und Ingwer fein würfeln, Möhre(n) schälen und in Scheiben schneiden, Paprika putzen und klein schneiden, Linsen abwiegen.

In einem Topf Butterschmalz oder alternativ Kokosfett erhitzen und darin Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und das Currypulver andünsten. Dann das Gemüse (Linsen, Möhren, Paprika) dazu geben und ebenfalls kurz mit andünsten.

Das Gemüse mit Kokosmilch und Gemüsebrühe ablöschen, umrühren und 20-25 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen.

Wenn das Gemüse gar ist, kann die Suppe püriert werden. Zum Abschluss die Suppe mit Cayennepfeffer, Salz und Zitronensaft abschmecken.

Lass es dir schmecken! Oder wie man in Sri Lanka sagt: Oyaagae ahaara vaela rasavaindainana 🙂

Hast du das Rezept bereits ausprobiert? Hat es geklappt? Ich freue mich immer über deine Rückmeldung, positive & negative Kritik und deine Erfahrungen. Lass uns gerne über die untenstehende Kommentarfunktion austauschen. Ich freue mich!

Deine Anni

Veröffentlicht von anniskosmos

Hi, ich bin Anni und ich liiiiiebe Essen ❤ hoffentlich findest du hier etwas Inspiration für deine Alltagsküche! Ich freue mich über deine Rückmeldung zu Rezepten und wenn du deine Erfahrungen und Tipps mit mir teilst! Alles Liebe, Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: