Rosi Toast

Diese Woche hatte meine Schulfreundin Rosi Geburtstag. Dabei habe ich mich an unsere Schulzeit zurück erinnert. Eine Sache, die mir dabei sofort in denn Sinn kam, war, dass wir in den Schulferien uns oft bei einer Freundin trafen und wir als Mädels-Clique gemeinsam ein Frühstück bzw. Brunch veranstalteten. Meine Schulfreundin Rosi brachte dabei immer die Zutaten für ihr „Rosi Toast“ mit, das zu einem festen Bestandteil unseres Frühstücks wurde. Auch heute noch ist das „Rosi Toast“ in leicht abgewandelter Form fester Bestandteil in unserem Essensplan. Ab und an esse ich es und denke zurück an meine Freundin Rosi 🙂

Es ist super schnell gemacht und braucht insgesamt nur 4 Zutaten. Probier’s aus und lass dir dein Rosi Toast schmecken.

Zum Rezept

Zutaten für 2 Personen

  • 8 kleine Scheiben Brot oder 4 große Scheiben Brot (Wenn es ein Snack sein soll oder es noch etwas dazu gibt, wie z. B. Salat oder Suppe, dann rechne ich mit der Hälfte)
  • 2 Tomaten
  • Frischkäse (natur)
  • 2 Mozzarella-Kugeln

Anleitung

Bevor es losgeht wird der Backofen auf 175°C Umluft vorgeheizt.

Zuerst bestreichst du die Brotscheiben mit Frischkäse. Dann schneidest du die Tomaten in dünne Scheiben und belegst die Brote damit. Wenn alle Brote bestrichen und mit Tomate belegt sind, werden die Tomaten mit Salz und Pfeffer gewürzt.

Den Mozzarella ebenfalls in dünne Scheiben schneiden und auf den Tomaten-Broten verteilen. Die Brote auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und für 15 Minuten bei 175°C Umluft in den Backofen schieben.

Lass dir dein Rosi Toast schmecken!

Hast du das Rezept bereits ausprobiert? Hat es geklappt? Ich freue mich immer über deine Rückmeldung, positive & negative Kritik und deine Erfahrungen. Lass uns gerne über die untenstehende Kommentarfunktion austauschen. Ich freue mich!

Deine Anni

Veröffentlicht von anniskosmos

Hi, ich bin Anni und ich liiiiiebe Essen ❤ hoffentlich findest du hier etwas Inspiration für deine Alltagsküche! Ich freue mich über deine Rückmeldung zu Rezepten und wenn du deine Erfahrungen und Tipps mit mir teilst! Alles Liebe, Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: